Toyota Yaris GR Prototyp (2020): Rallye, Hot Hatch, Allrad

Toyota Yaris GR Prototyp (2020): Rallye, Hot Hatch, Allrad

Erstes Teaserbild vom Yaris GR

Toyota stellt auf der Rally Australia den Kleinwagen-Sportler Yaris GR vor. Im Vorfeld haben die Japaner jetzt ein Teaserbild veröffentlicht.
Mit einem Teaserbild bestätigt Toyota, dass der neue Yaris auch als Sportmodell kommen wird! Das Bild zeigt die rechte hintere Ecke des Kleinwagens. Neben dem Yaris-GR Schriftzug nahe der Rückleuchte ist auch ein deutlich verbreiterter Kotflügel zu erkennen. Das zeigt, dass der GR-Yaris wohl eine verbreiterte Spur bekommen wird. Rätsel wirft allerdings der Schriftzug auf dem Nummernschild-Dummy auf. Hier steht "GR-4", was zum einen für einen Vierzylinder sprechen könnte, zum anderen für einen Allradantrieb. Beides wäre möglich. Ein Allrad könnte beim Yaris allerdings realistisch sein, schließlich soll das Modell im Zuge der Rally Australia am 17. November 2019 gezeigt werden. Ob wir den Yaris GR auf der Rallye ungetarnt sehen werden, bleibt abzuwarten. Der Prototypen-Status lässt die Hoffnung aber nicht allzu groß werden.

Motorisierung unbekannt

Unbekannt ist auch die Motorisierung des Sport-Yaris. Neben dem Allrad-Antrieb ist ein größerer Motor zu erwarten. Bislang spricht Toyota beim Kleinwagen von 1,0- und 1,5-Liter Dreizylindern, der größere der beiden Motoren wird auch als Hybrid angeboten. Für den Gazoo Racing Yaris könnte aber ein Vierzylinder infrage kommen, der dem Anspruch an Agilität besser gerecht wird. Welche Leistung das Aggregat liefern wird, bleibt abzuwarten. Wie "AutoExpress" bereits berichtete, sind für den Yaris mehrere Performance-Versionen geplant. Es soll also nicht nur bei einem Modell bleiben. Der Yaris soll als Homologationsauto bis zu 25.000 Mal gebaut werden. Daher wird der Yaris GR nicht wie sein Vorgänger ein streng limitiertes Sondermodell werden. Der Marktstart wird frühestens Ende 2020 sein. Alle Infos zum neuen Toyota Yaris finden Sie hier!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.