Umweltministerin: Bonus-Malus-System beim Autokauf

Elektroautos und Plug-in-Hybride bis 40.000 Euro netto

Umweltministerin: Bonus-Malus-System beim Autokauf

Ministerin will SUVs teurer machen

Sollen Käufer großer SUVs fürs Klima und den E-Auto-Durchbruch mehr zahlen? Umweltministerin Schulze (SPD) wäre ein Bonus-Malus-System sehr recht.
Wie werden Elektroautos endlich erschwinglich? Bundesumweltministerin Svenja Schulze würde dafür gerne Käufer von Fahrzeugen mit hohem CO2-Ausstoß – meist die beliebten SUVs – verstärkt zur Kasse bitten. Die SPD-Politikerin sprach sich für ein sogenanntes Bonus-Malus-System beim Autokauf aus: Spritfresser werden teurer, klimaschonende E-Autos günstiger. "Ich glaube, dass es sehr gut wäre, wenn diejenigen, die die großen, spritfressenden Autos kaufen, einfach etwas mehr zahlen, einfach einen Aufschlag bekommen", sagte Schulze der Deutschen Presse-Agentur. Es gebe noch Regelungsbedarf im Detail, so die Umweltministerin. "Aber das System ist machbar. Wir zahlen ja heute auch Prämien für diejenigen, die Elektrofahrzeuge kaufen."

Elektroautos und Plug-in-Hybride bis 40.000 Euro netto

BMW i3s  BMW i3 !! SPERRFRIST 28. September 2018  8 Uhr !!VW Passat Limousine GTE Facelift !! SPERRFRIST 06. Februar 2019 00.01 Uhr !!DS 3 Crossback E-Tense

Elektro-Kaufprämie noch nicht umgesetzt

Umweltministerin Svenja Schulze hält ein Bonus-Malus-System beim Autokauf für eine "sehr, sehr gute Idee".

Die Große Koalition hatte sich bereits in ihrem Klimaschutzprogramm auf eine Reform der Kfz-Steuer verständigt, die stärker an den CO2-Emissionen ausgerichtet werden soll. Viele Experten bezweifeln, dass die bisher beschlossenen Maßnahmen für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 ausreichen. E-Autos und Plug-in-Hybride warten in Deutschland weiter auf den Durchbruch. Eine Erhöhung der Elektro-Kaufprämie ist zwar politisch beschlossen, aber trotz gegenteiliger Ankündigung noch nicht umgesetzt.

Gebrauchtwagen mit Garantie

4.990 €

Renault Twizy Urban 80 Km h, Elektro

21.000 km
9 kW (12 PS)
12/2014
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
4.990 €

Renault Twizy LIFE zzgl Batteriemiete, Elektro

9.304 km
8 kW (11 PS)
12/2017
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
4.990 €

Renault Twizy 0.9 Cargo zzgl Batteriemiete Finanzieru, Elektro

51.355 km
4 kW (5 PS)
03/2017
Zum Inserat
Elektro, 6.3 kWh/100km CO2 0 g/km*
5.790 €

Renault ZOE h Zen (Miet-Batterie), Elektro

103.600 km
65 kW (88 PS)
07/2013
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
6.088 €

Renault ZOE Life R210 22kwh EasyP, Elektro

80.000 km
65 kW (88 PS)
12/2014
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
6.411 €

Renault ZOE Zen h Miet-Batterie Akku Kauf möglich, Elektro

69.665 km
65 kW (88 PS)
06/2015
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
6.430 €

Renault ZOE Life (h-Mietbatterie), Elektro

25.580 km
65 kW (88 PS)
12/2015
Zum Inserat
Elektro, 14.6 kWh/100km CO2 0 g/km*
Renault Twizy Urban 80 Km h, Elektro +

79238 Ehrenkirchen, Autohaus Gutmann GmbH&Co.KG

Renault Twizy LIFE zzgl Batteriemiete, Elektro +

60314 Frankfurt, Renault Retail Group Deutschland GmbH - Niederlassung Frankfurt

Renault Twizy 0.9 Cargo zzgl Batteriemiete Finanzieru, Elektro +

22159 Hamburg, Renault Retail Group Deutschland GmbH - Niederlassung HH-FAM

Renault ZOE h Zen (Miet-Batterie), Elektro +

78050 Villingen-Schwenningen, Autohaus Stadelbauer GmbH

Renault ZOE Life R210 22kwh EasyP, Elektro +

77694 Kehl, Autohaus Tabor GmbH - Kehl

Renault ZOE Zen h Miet-Batterie Akku Kauf möglich, Elektro +

87700 Memmingen, Autohaus Sirch GmbH

Renault ZOE Life (h-Mietbatterie), Elektro +

96052 Bamberg, Autohaus Ullein GmbH

ADAC warnt: "Bogen nicht überspannen"

Grüne und Umweltverbände begrüßten die Aussagen Schulzes. "Um die verheerende Klimabilanz im Verkehr schnell zu bessern, führt kein Weg daran vorbei, schwere Spritfresser teurer und klimafreundliche E-Autos billiger zu machen", sagte Greenpeace-Verkehrsexperte Tobias Austrup. Kritik kam dagegen unter anderem vom SPD-Koalitionspartner CSU. Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein warnte vor dem "pauschalen Urteil: Große Autos sind böse, kleine Autos, aber bitte nur solche mit Elektromotor, sind gut". Der ADAC-Vizepräsident Verkehr, Gerhard Hillebrand, sagte: "Mit einem Bonus-Malus-System verbinden viele eine sehr starke Spreizung der Kfz-Steuer und hohe Belastungen für größere Fahrzeuge, wie sie auch Familien benötigen. Ich warne davor, angesichts der absehbaren CO2-Bepreisung den Bogen zu überspannen."
Mit Material von dpa

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Stichworte:

SUV

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.