VW Amarok (2022): neu, Teaser, Ford Ranger, Motor

VW Amarok (2022): neu, Teaser, Ford Ranger, Motor, Pick-up

Erster Teaser zum neuen Amarok

VW hat auf der Jahrespressekonferenz einen ersten Teaser zum neuen Amarok gezeigt, der in Zusammenarbeit mit Ford entsteht. AUTO BIILD hat erste Infos.
Er kommt wohl erst 2022, doch es gibt bereits ein erstes Teaserbild zum neuen VW Amarok! Das hat VW-Chef Herbert Diess auf der Jahrespressekonferenz des Konzerns vorgestellt. Auf dem Teaser wirkt der Pick-up extrem bullig, mit weit ausgestellten RadhĂ€usern und riesigen RĂ€dern. Die Serienversion dĂŒrfte deutlich zahmer daherkommen, aber – da der Amarok in Kooperation mit Ford entsteht und sich dementsprechend eine Plattform mit dem Ranger teilen dĂŒrfte – möglicherweise etwas ausdrucksstĂ€rker als der VorgĂ€nger.

Amarok behÀlt reine Verbrenner

Als gesetzt gilt, dass das Nutzfahrzeug eine neu gestaltete Front mit dem aktuellen VW-Markengesicht und passende LED-Scheinwerfer bekommt. Bereits im September 2019 berichtete Carsales, dass auch die nÀchste Amarok-Generation ohne Elektrifizierung auskommen soll. Demnach wird es den Pick-up nicht einmal mit einem Mildhybrid geben.

Gebrauchte VW Amarok mit Garantie

Stichworte:

Pick-up

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen gĂŒnstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.