VW Caddy: Leasing

VW Caddy: Leasing

Caddy ab 30 Euro netto leasen

Günstiger geht es kaum noch: Für den VW Caddy gibt es aktuell Leasingangebote ab 30 Euro netto für Privat- und Geschäftskunden.
Der Caddy ist nicht nur der Liebling vieler Handwerker und Kurierfahrer, auch Familien und alle anderen, die viel mitnehmen müssen, wissen VWs Kastenwagen zu schätzen. Wer schon länger mit dem Caddy liebäugelt, kann derzeit echte Leasing-Schnäppchen machen, das gilt sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden.

Geschäftskunden zahlen nur 879 Euro pro Jahr

Ein sehr gutes Angebot für Privatkunden bietet derzeit Sparneuwagen. Dort wird der Kastenwagen in der Ausstattung Trendline mit dem Einliter-Benzinmotor (102 PS) und Fünfgangschaltung für nur 39 Euro im Monat angeboten. Eine Anzahlung ist bei diesem Angebot nicht nötig, hinzu kommen allerdings Überführungskosten in Höhe von 613 Euro netto, die Gesamtkosten für zwölf Monate betragen 1045 Euro. Für Geschäftskunden wird es bei demselben Anbieter noch günstiger: Diese zahlen für das gleiche Angebot nur 30 Euro netto pro Monat, macht 879 Euro Gesamtkosten im Jahr. Die Aktion endet bereits am 16. Oktober 2019.
Bei einem weiteren Angebot von Sparneuwagen ist die Leasingrate für das gleiche Modell mit 100 Euro netto für Geschäftskunden, bzw. 119 Euro für Privatkunden, zwar etwas höher, dafür entfallen Anzahlung und Überführungskosten. Im Jahr macht das insgesamt 1200 Euro netto oder 1428 Euro für Privatkunden.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.