Der VW Tiguan ist in Deutschland eines der beliebtesten SUVs. Das Topmodell Tiguan R bietet neben dem praktischen Nutzen und viel Platz zusätzlich noch eine Menge Fahrspaß. Denn das Sport-SUV leistet 320 PS sowie 420 Nm und erreicht in der Spitze 250 km/h. In nur 4,9 Sekunden geht's von null auf hundert km/h – das kann sich sehen lassen! Im AUTO BILD-Test konnte sich der flinke Tiguan gegen den Mercedes-AMG GLA behaupten. Die Tester fassen den Auftritt des Tiguan so zusammen: "Viel Platz, überlegene Fahrleistungen, hoher Komfort, faire Kosten". Doch Fahrspaß und viele Pferdestärken wollen auch bezahlt werden: Den Benziner gibt es ab 61.920 Euro zu kaufen. Ziemlich exklusiver Fahrspaß. Gut, dass es aktuell verlockende Leasingangebote gibt.

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den VW Tiguan R aktuell für 332 Euro netto pro Monat leasen. Hinzu kommt eine einmalige Anzahlung von 999 Euro netto. Die Laufzeit ist auf 36 Monate mit 10.000 Freikilometern pro Jahr festgelegt. Auf den ersten Blick lassen sich diese Parameter nicht anpassen. Wer eine kürzere Laufzeit bevorzugt oder größere Kilometerpakete wünscht, der sollte das vor Vertragsabschluss beim Leasingpartner anfragen. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Ausstattung: 20-Zoll-Felgen und Komfortsitze

Doch zu den monatlichen Leasingkosten und der einmaligen Anzahlung kommen ebenfalls einmalig noch die Überführungskosten hinzu. Diese betragen 529 Euro netto, sodass sich Gesamtleasingkosten von 13.480 Euro netto ergeben (36 mal 332 Euro plus 999 Euro plus 529 Euro). Gewerbekunden erhalten dafür nicht nur ein praktisches und schickes SUV, sondern auch eine große Portion Fahrspaß. Zu der Serienausstattung des VW Tiguan R gehören unter anderem 20-Zoll-Felgen, ein beheizbares Sportlenkrad, Ambientebeleuchtung, die individuell einstellbar ist, Komfortsitze, Klimaautomatik und ein 10,25-Zoll-Infotainment-System. 

Inklusive Wartungs- und Verschleiß-Paket

In der monatlichen Leasingrate inbegriffen ist ein Wartungs- und Verschleiß-Paket in höhe von 26 Euro netto monatlich, das in ganz Deutschland bei VW-Werkstätten genutzt werden kann. Nicht so gut für die Planbarkeit: Der Leasingpartner gibt keine Lieferzeit an. Hier sollten Interessenten noch mal nachhaken. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Kim-Sarah Biehl