Platz 1 mit 528 von 800 Punkten: VW Tiguan R 2.0 TSI 4Motion. Viel Platz, überlegene Fahrleistungen, hoher Komfort, faire Kosten. Anmutung etwas altbacken. Preis: ab 60.420 Euro (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 7855 Euro).
Platz 2 mit 516 von 800 Punkten: Mercedes-AMG GLA 35 4Matic. Gieriger Motor, tolle Sitze, besser bei Anmutung und Bedienung. In Summe aber klar Zweiter. Preis: ab 65.498 Euro (zum Angebot: durchschnittliche Ersparnis bei carwow.de bis zu 4997 Euro).
Es gibt Typen, die lassen sich nicht gern die Butter vom Brot nehmen. Die arbeiten jahrelang stoisch und zielorientiert – und haben damit Erfolg. Der VW Tiguan ist so einer. Immer vorne, ein ruhiger Siegertyp eben. Doch es gibt auch talentierte Konkurrenten wie den Mercedes GLA, die mit aller Kraft dagegenhalten. 306 PS sind es, um genau zu sein, im AMG GLA 35 4Matic, mit dem die Stuttgarter seit Juni 2020 auf den Markt drängen. Nur ein paar Monate später, im November 2020, erschien der Tiguan R mit 320 PS. Höchste Zeit also für ein Gipfeltreffen. (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet)

Von außen sieht man Tiguan und GLA die Kraft nicht an

VW Tiguan R 2.0 TSI 4Motion
Dezent: Wie sein Konkurrent pflegt auch der Tiguan R einen eher zurückhaltenden Auftritt.
Äußerlich könnten die Unterschiede größer kaum sein. Hoch , kantig und aufrecht der VW, geduckt, rund und dynamisch der Mercedes, der bei der direkten Gegenüberstellung überraschend kompakt wirkt. Kompakter, als es die nur neun Zentimeter Länge, die ihm zum Tiguan fehlen, vermuten lassen. Wer jetzt den größeren GLB erwartet hätte: Der ist zwölf Zentimeter länger als der Tiguan und zudem deutlich teurer. Auffällig bei beiden ist, dass sie nicht auffällig sind. Weder Tiguan noch GLA brauchen die große Show. Ein paar Schürzen, eine zweiflutige Auspuffanlage. 
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun Navi,SHZ,PDC , Jahr 2015, Benzin
12.990
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun Navi,SHZ,PDC , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand26.850 km
Leistung92 KW (123 PS)
Erstzulassung10/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 152 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI 125 Trend&Fun Nav PDC SHZ Temp , Jahr 2015, Benzin
14.087
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI 125 Trend&Fun Nav PDC SHZ Temp , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand89.800 km
Leistung92 KW (123 PS)
Erstzulassung09/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 149 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI BMT Lounge Sport&Style AHK Allwet , Jahr 2015, Benzin
14.425
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI BMT Lounge Sport&Style AHK Allwet , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand77.498 km
Leistung92 KW (123 PS)
Erstzulassung07/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 149 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun KLIMA LM MFL ZV , Jahr 2016, Benzin
14.689
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun KLIMA LM MFL ZV , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand85.376 km
Leistung92 KW (123 PS)
Erstzulassung02/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 149 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 2.0 TDI Lounge Sport & Style Einparkhi/Climatronic/Navi/AHK , Jahr 2015, Diesel
15.290
Volkswagen Tiguan 2.0 TDI Lounge Sport & Style Einparkhi/Climatronic/Navi/AHK , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand63.600 km
Leistung81 KW (109 PS)
Erstzulassung08/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 130 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 2.0 TDI Trendline Sitzhzg Klima ISOFIX Radio Start/Stopp Zentralv. , Jahr 2015, Diesel
15.490
Volkswagen Tiguan 2.0 TDI Trendline Sitzhzg Klima ISOFIX Radio Start/Stopp Zentralv. , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand91.000 km
Leistung103 KW (138 PS)
Erstzulassung04/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 138 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 2.0 TDI Trend & Fun AHK Klima GRA , Jahr 2015, Diesel
15.880
Volkswagen Tiguan 2.0 TDI Trend & Fun AHK Klima GRA , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand72.786 km
Leistung81 KW (109 PS)
Erstzulassung10/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 130 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan SPORT+STYLE 2.0 TDI XENON AHK ALCANTARA , Jahr 2015, Diesel
15.890
Volkswagen Tiguan SPORT+STYLE 2.0 TDI XENON AHK ALCANTARA , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand83.572 km
Leistung81 KW (109 PS)
Erstzulassung08/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 130 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI Sport & Style NAVI PANO STAND , Jahr 2015, Benzin
15.960
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Sport & Style NAVI PANO STAND , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand76.020 km
Leistung90 KW (121 PS)
Erstzulassung02/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 154 g/km*
Image Volkswagen  Tiguan 1.4 TSI BMT Lounge AHK*NAVI*PDC*SHZ*TEMP*NEBEL*17" , Jahr 2015, petrol
15.990
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI BMT Lounge AHK*NAVI*PDC*SHZ*TEMP*NEBEL*17" , Jahr 2015, petrol
Kilometerstand99.000 km
Leistung118 KW (158 PS)
Erstzulassung04/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 156 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
In Kooperation mitIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Okay, beide stehen auf aufpreispflichtigen 21-Zöllern mit satten 255er-Schlappen. Aber darüber wundert sich heute genau genommen auch niemand mehr. Wer sich also den Modellschriftzug verkneift, ist mit diesen kompakten SUVs geradezu inkognito unterwegs.

Das MBUX des Mercedes legt die Messlatte sehr hoch

Play

Mercedes-AMG GLA 35/GLA 45 S (2020): Neuvorstellung - Motor - SUV

Mercedes-AMG GLA auch als Einstiegsmodell mit 306 PS

Das Bild setzt sich in den Innenräumen fort. Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und ein bisschen Chichi, das war es auch schon. Gerade der Tiguan ist kaum von einem braven TDI zu unterscheiden. Das liegt aber auch daran, dass er sich mit dem Diesel seine praktischen Talente teilt. Egal wo wir das Maßband ansetzen, er ist fast immer eine halbe Klasse größer als der GLA. Vorn mag die Gedrungenheit des Benz noch Sportlichkeit vermitteln, in Fond und Kofferraum werden die fehlenden Zentimeter spätestens bei der Urlaubsfahrt zum Problem. Während das kastige VW-Hinterteil überlegene 520 bis 1655 Liter schluckt, sind es beim AMG gerade 435 bis 1430 Liter. Dass die Ladekante des Benz fünf Zentimeter niedriger ausfällt, ist nur ein schwacher Trost, schließlich gilt das für den gesamten Aufbau. Der Tiguan-Pilot sitzt immer eine Etage höher. Aus Sicht der meisten SUV-Käufer eher Vor- als Nachteil.
Gebrauchtwagen mit Garantie
Image Mercedes-Benz  GLA 200 AMG Line Navi Bi-Xenon SHZ , Jahr 2015, Benzin
19.450
Mercedes-Benz GLA 200 AMG Line Navi Bi-Xenon SHZ , Jahr 2015, Benzin
Kilometerstand61.596 km
Leistung115 KW (154 PS)
Erstzulassung08/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 134 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 200 CDI +NAVI+BI XENON+TEMPOMAT+PTS+ Style , Jahr 2015, Diesel
19.870
Mercedes-Benz GLA 200 CDI +NAVI+BI XENON+TEMPOMAT+PTS+ Style , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand96.243 km
Leistung100 KW (134 PS)
Erstzulassung01/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 114 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 180 CDI Automatik / AHK, Sitzheizung , Jahr 2016, Diesel
19.880
Mercedes-Benz GLA 180 CDI Automatik / AHK, Sitzheizung , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand96.500 km
Leistung80 KW (107 PS)
Erstzulassung04/2016
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 105 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 200 Style , Jahr 2014, Benzin
19.999
Mercedes-Benz GLA 200 Style , Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand115.200 km
Leistung115 KW (154 PS)
Erstzulassung09/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,8 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 134 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 180 Urban Teilleder+Bluetooth+Navi+PDC+Winte , Jahr 2016, Benzin
20.390
Mercedes-Benz GLA 180 Urban Teilleder+Bluetooth+Navi+PDC+Winte , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand34.263 km
Leistung90 KW (121 PS)
Erstzulassung10/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 6 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 138 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 180 CDI*Navi*Keyless*Kamera*MFL*ZVF*SHZ*Temp , Jahr 2017, Diesel
20.460
Mercedes-Benz GLA 180 CDI*Navi*Keyless*Kamera*MFL*ZVF*SHZ*Temp , Jahr 2017, Diesel
Kilometerstand63.673 km
Leistung80 KW (107 PS)
Erstzulassung05/2017
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 106 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 180 Style DCT AHK NAVI KAMERA , Jahr 2016, Benzin
20.990
Mercedes-Benz GLA 180 Style DCT AHK NAVI KAMERA , Jahr 2016, Benzin
Kilometerstand81.400 km
Leistung90 KW (121 PS)
Erstzulassung08/2016
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,7 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 133 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 200 (CDI) d 8-fach bereift , Jahr 2016, Diesel
20.990
Mercedes-Benz GLA 200 (CDI) d 8-fach bereift , Jahr 2016, Diesel
Kilometerstand76.721 km
Leistung100 KW (134 PS)
Erstzulassung11/2016
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 110 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 200 URBAN BIXENON NAVI SITZH. LORDOSE PARKAS , Jahr 2014, Benzin
20.995
Mercedes-Benz GLA 200 URBAN BIXENON NAVI SITZH. LORDOSE PARKAS , Jahr 2014, Benzin
Kilometerstand80.359 km
Leistung115 KW (154 PS)
Erstzulassung03/2015
Zum InseratAnfragen
Benzin, 5,9 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 137 g/km*
Image Mercedes-Benz  GLA 200  *Bi-Xenon*SHZ*Navi , Jahr 2015, Diesel
21.100
Mercedes-Benz GLA 200 *Bi-Xenon*SHZ*Navi , Jahr 2015, Diesel
Kilometerstand99.500 km
Leistung100 KW (134 PS)
Erstzulassung09/2015
Zum InseratAnfragen
Diesel, 4,2 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 110 g/km*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
In Kooperation mitIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Nichts vormachen lässt sich der GLA dagegen bei Qualität und Bedienung. Die verwendeten Materialien mögen nichts mehr mit einer 140er-S-Klasse aus den 1990er-Jahren gemein haben. Den gerade unterhalb der Gürtellinie eher simplen VW-Zutaten sind sie allemal überlegen. Das MBUX-Bediensystem ist mit seiner klugen Menüführung und der aufmerksamen Spracherkennung ohnehin die Messlatte in dieser Klasse. Gerade im Cockpit sind dem VW seine Jahresringe dagegen anzusehen. Alles tadellos zu bedienen und gut gemacht, aber eben auch schon etwas altbacken.

Bei den Fahrleistungen liegt der VW vor dem Mercedes

VW Tiguan R 2.0 TSI 4Motion       Mercedes-AMG GLA-Klasse 35 4Matic
Klar vorne: Beim Sprint auf Tempo 100 in 4,8 Sekunden knöpft der Tiguan dem GLA 0,3 Sekunden ab.
Frisch und aufgeweckt geht dafür sein 320 PS starker Zweiliter-Vierzylinder zur Sache. 4,9 Sekunden verspricht VW für den Spurt auf 100 km/h, in der Realität ging es sogar noch eine Zehntel schneller. Brutal schnell für ein kompaktes SUV. Dem GLA machen 14 PS weniger zu schaffen. Trotz aufgeweckterem Doppelkuppler hechelt er immer etwas hinterher. Auch weil er trotz kompakterer Abmessungen nur sieben Kilogramm weniger wiegt. Zudem verbraucht er trotz besserer Aerodynamik 0,4 Liter mehr. Für ihn spricht der subjektive Fahreindruck, wo er immer etwas präziser und verbindlicher auftritt als der eher synthetische VW. Seine Lenkung reagiert präziser, die Sitze halten besser fest, er klingt im Innern gieriger und vermittelt mehr Sportsgeist. Absolut überzeugen können auch das serienmäßige Verstellfahrwerk und die bissigen, fadingfreien Bremsen. Die besseren Bremswerte erreicht dennoch der Wolfsburger, der auch beim weit gespreizten Fahrwerk nichts anbrennen lässt.

Bildergalerie

VW Tiguan R 2.0 TSI 4Motion       Mercedes-AMG GLA-Klasse 35 4Matic
VW Tiguan R 2.0 TSI 4Motion
Mercedes-AMG GLA-Klasse 35 4Matic
Kamera
Zwei sportliche Kompakte im Test
Die höhere Kfz-Steuer kontert er mit niedrigeren Versicherungsklassen und längeren Wartungsintervallen. Zudem schwächelt der GLA ausgerechnet beim Wiederverkauf. Und der Tiguan zeigt mal wieder, dass hinter der braven Fassade ein echter Kämpfer steckt. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Fazit

Ein Altmeister wie der Tiguan lässt sich nicht so einfach in die Parade fahren. Er leistet sich keine Schwächen, gewinnt fast alle Kapitel. Der kernige GLA bietet dank aufmerksamerem Getriebe und besserer Lenkung mehr Fahrspaß. Das mag als Kaufgrund reichen, nicht aber zum Gewinnen.