VW Tiguan im 150.000-Kilometer-Dauertest

VW Tiguan im AUTO BILD-Dauertest

Starker Tiguan geht in die Verlängerung

Im Dauertest über 100.000 Kilometer geht der VW Tiguan mit Note 1 vor Anker. Und bleibt weitere 50.000 km bei uns. Hier kommt der Zwischenstand.
Wenn es doch immer so einfach wär. Die Reise hat Spaß gemacht und verlief ohne Ärger – dann verlängern wir doch einfach noch mal. Im Falle einer Kreuzfahrt oder sonstiger Urlaubstouren dürften Chef oder Bankberater leider was dagegen haben. Beim VW Tiguan gab es allerdings keine Einwände. Nach 100.000 Dauertest-Kilometern ohne Schlechtwetter-Phase nicken die VW-Verantwortlichen einfach gut gelaunt und gönnen uns weitere 50.000 Kilometer mit dem liebsten SUV der Deutschen. Wie es dazu kam und was in den ersten 27 Monaten passierte, wollen wir Ihnen natürlich nicht verheimlichen.

Gebrauchtwagen mit Garantie

10.899 €

Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun, Benzin

60.849 km
90 kW (122 PS)
04/2013
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
10.900 €

Volkswagen Tiguan 2.0 TDI, Diesel

147.000 km
103 kW (140 PS)
05/2013
Zum Inserat
Diesel, 5.3 l/100km (komb.) CO2 139 g/km*
10.950 €

Volkswagen Tiguan 1.4 TSI 17, Benzin

84.000 km
90 kW (122 PS)
02/2013
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 154 g/km*
10.950 €

Volkswagen Tiguan 2.0 TDI Sport&Style, Diesel

116.494 km
81 kW (110 PS)
06/2013
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
10.950 €

Volkswagen Tiguan 1.4 TSi Trend & Fun" " ", Benzin

57.991 km
90 kW (122 PS)
04/2013
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
10.960 €

Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun Start-Stop Spieg beheizbar, Benzin

94.066 km
90 kW (122 PS)
02/2014
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
10.990 €

Volkswagen Tiguan 1.4 TSI, Benzin

68.285 km
90 kW (122 PS)
05/2015
Zum Inserat
Benzin, 6.5 l/100km (komb.) CO2 154 g/km*
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun, Benzin +
Volkswagen Tiguan 2.0 TDI, Diesel +
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI 17, Benzin +
Volkswagen Tiguan 2.0 TDI Sport&Style, Diesel +
Volkswagen Tiguan 1.4 TSi Trend & Fun" " ", Benzin +
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI Trend & Fun Start-Stop Spieg beheizbar, Benzin +
Volkswagen Tiguan 1.4 TSI, Benzin +

Technische Daten
Motor Vierzylinder, Turbo, vorn quer
Hubraum 1984 cm3
Leistung 132 kW (180 PS) bei 3940/min
max. Drehmoment 320 Nm bei 1500/min
Antrieb Allradantrieb/Siebengang-Doppelkupplung
Leergewicht 1694 kg
Zuladung 536 kg
Kofferraum 615–1655 l
Spitze 210 km/h
Verbrauch 7,3 l S (EU-Mix)
Abgas CO2 170 g/km
Überblick: Alles zum VW Tiguan

Ein Marder sorgt für etwas Abwechslung

Unser Tiguan kommt mit üppiger Highline-Ausstattung. Das Cockpit ist klar strukturiert, Monitor und Klimaeinheit würden wir eine Etage höher setzen.

Am 17. November 2017 hupt WOB-DH 786 an der Tiefgaragenpforte des Hamburger Verlagshauses. Natürlich hat er sich dafür fein gemacht, trägt neben der üppigen Highline-Ausstattung ein stattliches Blechkleid in Caribbean Blue Metallic (565 Euro) und abgedunkelte Scheiben hinten (240 Euro). Weil auch sonst von Anhängerkupplung (klappbar, 880 Euro) bis Navi-Paket ("Business Premium" für 2345 Euro) so einiges Nettes an Bord ist, steigt der Preis von 38.475 auf 50.650 Euro. Viel Geld für 4,49 Meter SUV auf der technischen Basis von Golf & Co – entsprechend hoch fallen die Erwartungen aus. Und sie werden nicht enttäuscht. Der Tiguan läuft und läuft und läuft ... Und sammelt ohne Störungen fleißig Kilometer. Im April 2018 wechseln wir von Winter- auf Sommerreifen, im Juni geht es bei Kilometerstand 26.401 das erste Mal zur Inspektion in die Werkstatt. Ansonsten passiert nichts. Würde zwischendurch nicht ein Marder für Abwechslung sorgen und bei knapp 20.000 Kilometern einen Turboschlauch annagen – es gäbe einfach nichts zu berichten. Wenn dann doch jemand etwas im Fahrtenbuch notiert, dann liest sich das sinngemäß so: ausgereifter und komfortabler Reisewagen mit laufruhigem und kräftigem 180-PS-Benziner sowie gutem Raumkonzept. Im Detail gelobt werden das dank DSG und Allradantrieb hohe Talent als Zugwagen, die tolle Fernlichtautomatik, das angenehm weit gespreizte Adaptivfahrwerk DCC (1045 Euro) und die festen Sitze.

Messwerte
BEI TESTBEGINN BEI TESTENDE
Beschleunigung Beschleunigung
0–50 km/h 2,7 s 0–50 km/h 2,7 s
0–100/-130 km/h 8,4/14,6 s 0–100/-130 km/h 8,3/14,5 s
0–160 km/h 24,8 s 0–160 km/h 23,9 s
Zwischenspurt Zwischenspurt
60–100 km/h 5,0 s 60–100 km/h 4,9 s
80–120 km/h 7,6 s 80–120 km/h 7,4 s
Bremsweg Bremsweg
aus 100 km/h kalt 36,9 m aus 100 km/h kalt 36,4 m
aus 100 km/h warm 34,5 aus 100 km/h warm 36,7 m
Innengeräusch Innengeräusch
bei 50 km/h 55 dB(A) bei 50 km/h 56 dB(A)
bei 100 km/h 63 dB(A) bei 100 km/h 64 dB(A)
bei 130 km/h 67 dB(A) bei 130 km/h 69 dB(A)
Testverbrauch – CO2 8,0 l Super 190 g/km Testverbrauch – CO2 8,3 l Super 197 g/km
Mehr zum Thema: Die Dauertest-Rangliste mit allen Testergebnissen

Das Direktschaltgetriebe zeigt leichte Schwächen

Experten-Duo Klangwald (AUTO BILD/links) und Schiele (DEKRA) nehmen den Tiguan unter die Lupe. Viel zu meckern haben sie nicht.

Kritik? Gibt es auch. Am schnell schmuddeligen Touchscreen, dem fusseligen Teppich im Kofferraum, Faltenwurf an den vorderen Sitzflächen, deutlichen Windgeräuschen und erhöhtem Verbrauch ab 130 km/h sowie vor allem dem nicht ganz ruckfreien DSG. Gefühlt vergisst die Schaltbox zum Ende der Reise hin immer öfter die anfangs guten Manieren. Bei der Schlussuntersuchung, die wegen der geplanten Weiterfahrt auf die Zerlegung verzichtet, lässt sich aber bis auf ein leichtes Schwitzen zwischen DSG und Verteilergetriebe nichts beanstanden. Auch alle anderen Bauteile überzeugen den DEKRA-Profi. So gehen die zwei Fehlerpunkte im Wesentlichen auf den nicht perfekten Komfort des Direktschaltgetriebes zurück. Mit Wandlerautomatik wäre das wahrscheinlich nicht passiert, hätte womöglich die 1+ gelacht. So steht am Ende die glatte 1. Bravo! Mal sehen, wie die Reise weitergeht.

Kosten
Betriebskosten/Garantien (Fixkosten pro Jahr)
Haftpflicht 11 (100 %, R 11)* 456 Euro
Vollkasko 18 (500 € SB, R 7)* 951 Euro
Teilkasko 23 (150 € SB, R 9)* 147 Euro
Kfz-Steuer (Euro 6) 182 Euro
* aktuelle Typklassen: HPF 12/VK 18/TK 22
Kraftstoffkosten für 100.716 km
10.028 Liter Super (= 10,0 l/100 km) 13.938,92 Euro
Motoröl-Nachfüllbedarf 1,75 Liter 51,81 Euro
Inspektionskosten (inklusive Ölwechsel)
30.000 km 311,60 Euro
60.000 km 877,91 Euro
90.000 km 385,48 Euro
Reifenkosten (inklusive Montage)
1 Satz Sommerreifen 235/55 R 18 V Continental SportContact 5 677 Euro
1 Satz Winterreifen 215/65 R 17 H Michelin Alpin S 649 Euro
Preise/Wertverlust
Testwagenpreis 11/2017 (inkl. Extras) 50.650 Euro
Aktueller Neupreis (inkl. Extras)* 53.820 Euro
Schätzpreis 2/2020 21.950 Euro
Wertverlust des Testwagens 28.700 Euro
* berechnet auf Basis 2.0 TSI (190 PS)
Gesamtkosten für zwei Jahre
auf 100.716 km 20.069,72 Euro
Kosten pro km 0,20 Euro
Kosten pro km mit Wertverlust 0,48 Euro
Fazit von Gerald Czajka und Manfred Klangwald: Läuft bei VW. Nach dem guten Abschneiden von Passat (1–) und Sportsvan (1) liefert jetzt auch der Tiguan eine sehr gute Vorstellung. Und wie seine beiden Vorgänger geht auch er in die Verlängerung. Wir freuen uns auf weitere 50.000 Kilometer.

VW Tiguan im 150.000-Kilometer-Dauertest

VW TiguanVW TiguanVW Tiguan

Wertung: VW Tiguan 2.0 TSI
Fehlerpunkte max.
Zuverlässigkeit
Liegenbleiber 0 x 15 0
Motor-/Getriebeschaden 0 x 15 0
Defekte Antriebs-/Funktionsteile 0 x 5 0
Zusätzlicher kurzer Werkstattbesuch 0 x 3 0
usätzlicher mehrtägiger Werkstattaufenthalt 0 x 5 0
Defekte und Sonderarbeiten (Radio/Navi/Flüssigkeiten etc.) 0 x 2 0
Defekte Kleinteile (Lampen etc.) 0 x 15 0
Langzeitqualität (aus Demontage)
Karosserie (Konservierung, Lack, Teppiche, Verkleidungen) 0–5 0
Motor (Leistung, Dichtigkeit, Ablagerungen, Laufspuren) 0–5 0
Getriebe (Dichtigkeit, Abrieb, Zustand, Kupplung) 0–5 0
Abgasanlage (Zustand, Kat, Aufhängung, Abschirmbleche) 0–5 0
Fahrwerk (Achsen, Federung, Lenkung, Befestigung) 0–5 0
Elektrik (Kabel, Stecker, Steuergeräte, Sicherungen) 0–5 0
Alltagswertung /Fahren
Ergibt sich aus den Eintragungen im Fahrtenbuch 0-10 2
Gesamtpunkte 2
Note: 1
0 Punkte: 1+; 1–4 Punkte: 1; 5–8 Punkte: 1-; 9–12 Punkte: 2+; 13–16 Punkte: 2; 17–20 Punkte: 2-; 21–24 Punkte: 3+; 25–28 Punkte: 3; 29–32 Punkte: 3-; 33–36 Punkte: 4+; 37–40 Punkte: 4; 41–44 Punkte: 4-; 45–48 Punkte: 5+; 49–52 53–56 Punkte: 5-; ab 57 Punkte: 6Punkte: 5;

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Stichworte:

Kompakt-SUV

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.