Auf diese Idee kam wohl noch niemand: In England versuchten zwei Frauen, die Reifen ihres VW Touran I mit Luft zu befüllen – an einer E-Ladesäule! Ein Twitter-Video zeigt den kuriosen Versuch. Knapp eine Minute versuchen die VW-Fahrerin und ihre Beifahrerin, den Strom-Stecker irgendwie mit den Reifen zu verbinden. Klappt natürlich nicht. Das gestehen sich die beiden Frauen schließlich auch ein. Man kann spekulieren, wie es zu diesem kuriosen Szenario kam. Die wahrscheinlichste Lösung ist, dass die VW-Fahrerinnen die E-Ladestation mit einer Luftstation verwechselten, die Reifen aufpumpen oder den Druck prüfen wollten.

An dieser Stelle finden Sie soziale Netzwerke

Um die sozialen Netzwerke darstellen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Drittanbietern angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Video erinnert an "Tesla an der Tanke"

Das kuriose Video hat das Zeug zum Kult. Es erinnert in gewisser Weise an den amüsanten Clip mit der Frau, die ihren Tesla mit Benzin tanken wollte. Der "Tesla an der Tanke" ging im vergangenen Jahr viral, hatte Hunderttausende Aufrufe auf Youtube. Da wirkt der Versuch, Autoreifen mit Strom zu laden, noch etwas abenteuerlicher.

Von

Julian Rabe