Die besten Bilder von Marta García

W Series: Neue Siegerin

18-jährige Spanierin gewinnt

Marta Garcia hat sich als dritte Frau in die Siegerliste der W Series eingetragen. Die hübsche Spaniern gilt als äußerst talentiert. Das sagt sie zum Sieg.
Bisher hat Jamie Chadwick die W Series, die 270-PS-Formelserie nur für Frauen, dominiert. Lediglich Beitske Visser hat in Zolder gewonnen, nach einem Missverständnis am Start.
Die Grid Girls am Norisring: Hier klicken
Doch am Norisring hat eine neue Frau beeindruckt: Die erst 18-jährige Marta Garcia aus Spanien. Hübsch, schnell und jetzt auch siegreich: Garcia gilt als äußerst talentiert, war sogar schon Teil des Formel-1-Juniorprogramms von Renault.
Doch nach ihren ersten Formel-4-Rennen 2017 hat sie die ganze Saison 2018 verpasst: Erstens ist Motorsport teuer (kein Budget für ein Programm), zweitens konzentrierte sie sich auf ihren Schulabschluss.

Nicht nur hübsch: Marta Garcia hat auch Talent am Steuer

Nun ist sie aber im Rennauto zurück. Nach drei Rennen zum Eingewöhnen hat sie am Norisring voll zugeschlagen. Garcia jubelt: „Ich habe mich im Qualifying ans äußerste Limit gepusht. Im Rennen hatte ich einen guten Start und konnte mich von den anderen Mädels absetzen. Von da an ging es nur noch darum, den Rhythmus zu halten. Das Tempo war gut.“
Klingt einfach. Trotzdem war sie überwältigt. So sagt sie: „Ich habe schon im Kart Rennen gewonnen, aber noch nie im Formelauto. Zu siegen ist immer einzigartig. Und es fühlt sich einfach großartig an, wenn du das erste Mal gewinnst. Vor allem nach einem Jahr ohne Rennsport.“
In der Gesamtwertung liegt Garcia auf Rang drei, 23 Punkte hinter Jamie Chadwick (am Norisring Dritter) und 13 Punkte hinter Beitske Visser (am Norisring Zweiter).
In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen die schönsten Fotos von Marta Garcia.

Die besten Bilder von Marta García

Fotos: W Series; Facbeook/Garcia

Stichworte:

W Series

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.