Video: Mercedes A-Klasse (CES 2018)

Interview Infotainment-System

So digital wird die neue A-Klasse. Mercedes hat erstmals das neue Infotainment MBUX an Bord, mit dem das Cockpit zum Smartphone wird. MBUX steht für Mercedes-Benz User Experience. Es wird zuerst standardmäßig in der neuen A-Klasse und weiteren Kompaktmodellen angeboten. Besonderes Highlight: Es veraltet weniger schnell, da sich das System mit Updates Over-the-Air (drahtlose Aktualisierung des Systems über eine Funkschnittstelle) lange auf dem aktuellen Stand halten lässt. Der Aufbau des Hauptbildschirms in der Mittelkonsole erinnert ans Handy. Auf der ersten Ebene ist der Homescreen mit Apps, in der zweiten Ebene geht es in die Anwendungen und die dritte Ebene ist für Einstellungen. Zum Bedienen gibt es neben der klassischen Touchscreenbedienung, ein Touchpad, Touch-Control Buttons im Lenkrad und eine Sprachsteuerung auf Höhe von Alexa, Siri und Co. Sprachbefehle nach streng vorgeschriebenem Muster gibt es bei MBUX nicht. Aktiviert wird die intelligente Sprachassistenz entweder per Taste am Lenkrad oder mit dem Kommando "Hey Mercedes".

Mehr zum Thema

Interview zum e-Niro Video Abspielen

Video: Kia e-Niro (Paris 2018)

Interview zum Elektro-Niro

Dr. Michael Winkler, Head of Powertrain, beantwortet im Interview Fragen rund um den Elektro-Kia e-Niro.

Fragen an den Design-Chef Video Abspielen

Video: Kia ProCeed (Paris 2018)

Kia-Design-Chef im Interview

Kia-Chefdesigner Peter Schreyer beantwortet im Interview Fragen rund um den neuen ProCeed.

PS-Duell von Paris Video Abspielen

Video: Sportwagen-Battle (Paris 2018)

Zwei Redakteure, zwei Meinungen

Ferrari Monza, Bugatti Divo oder Lamborghini Aventador SVJ: Wer gewinnt das Sportwagen-Battle?

Diese Autos würden wir kaufen Video Abspielen

Video: Auto-Neuheiten (Paris 2018)

Diese Autos würden wir kaufen

Die AUTO BILD-Redakteure verraten, welche Auto-Neuheiten vom Pariser Autosalon sie kaufen würden.

Topmodell mit S3-Motor Video Abspielen

Video: Audi SQ2 (Paris 2018)

Topmodell mit S3-Motor

In Paris zeigt Audi das Topmodell des Q2. Der SQ2 kommt mit dem Zweiliter-TFSI aus dem S3 und leistet 300 PS.

Die Highlights und Lowlights von Paris Video Abspielen

Video: Tops und Flops (Paris 2018)

Die Highlights und Lowlights von Paris

Hier kommt die beliebte Kategorie "Gefällt uns, Gefällt uns nicht" vom Pariser Autosalon.

Anzeige