Blitzer-Apps: Smartphone-Radarwarner

— 21.03.2012

So werden Blitzer ausgetrickst

Kleine Programme auf dem Smartphone warnen unterwegs zuverlässig vor Radarfallen, zeigen das erlaubte Tempo und die Entfernung zum Blitzer an. Doch ist das überhaupt legal?

Ein Blitz, ein Schreck, dann die Gewissheit: Tempo zu hoch, erwischt! Das wird teuer. Und muss nicht sein, denn mobile Navis können mittlerweile schon vor Radarfallen warnen. Für Smartphones gibt es außerdem kleine Programme – Apps, von Applications – wie Blitzer.de, bei denen die Fahrer Radarfallen melden. Wir haben den Gratis-Helfer getestet. "Fester Blitzer in 1000 Metern." Die Ansage kommt klar und präzise, 500 Meter später die nächste Warnung. Das iPhone nennt Straßennamen und Hausnummer. Auch ortsfremde Fahrer hätten das verstanden. Drei Straßenzüge weiter meldet das Handy einen mobilen Blitzer.

Lesen Sie auch: Verkehrsminister gegen Erlaubnis von Radarwarnern

Je näher wir kommen, um so hässlicher klingt der Warnton aus dem Handy. Doch als wir vorbeifahren, steht da niemand. Wir melden den Blitzer per Mobiltelefon ab, kommen kurz später zur Kontrolle: keine Meldung mehr. Wir waren wohl die Dritten, die den Blitzer abgemeldet haben. Dann fliegt er raus. Dafür lauert einer zwei Ecken weiter. Rechtzeitig gewarnt, drosseln wir das Tempo auf 50 km/h. Es funktioniert! Doch es ist nicht legal.

Anwalt Uwe Lenhart warnt: Blitzer-Apps sind illegal

Nach § 23 Abs. 1b StVO darf man im Auto kein Gerät betreiben oder betriebsbereit mitführen,  mit dem man Maßnahmen zur Verkehrsüberwachung anzeigen oder stören kann. Das gilt insbesondere für sogenannte Radarwarner – auch Navis und Smartphones mit entsprechenden Apps oder dem Facebook-Radarwarner, die automatisch und via GPS vor Blitzern warnen. Wer erwischt wird, zahlt mindestens 75 Euro Bußgeld (Nr. 109 a BKat) und kassiert vier Punkte (nach der Reform des Punkteschlüssels einen Punkt). Betriebsbereite Geräte (die am Strom hängen) darf die Polizei einkassieren. Smartphone-Apps muss man löschen.

Stichworte:

Radarwarner

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige