BMW i8 Protonic Red Edition

BMW i8 Protonic Red Edition (Genf 2016): Vorstellung

— 12.02.2016

Dieser i8 sieht rot

BMW bringt mit der Protonic Red Edition eine limitierte Sonderversion des i8 nach Genf. Weitere Sondermodelle auf Basis des Sportwagens sollen folgen.

Auf dem Autosalon Genf 2016 (3. bis 13. Mrz) prsentiert BMW den limitierten i8 Protonic Red Edition. Das Sondermodell ist uerlich am exklusiven Farbton Protonic Red zu erkennen, der gleichzeitig auch der Namensgebung dient. Als Kontrast sorgen zahlreiche Akzente in Frozen Grey. Dabei handelt es sich um Teile wie die Umrandung der Nieren, die Seitenschweller oder Einstze in der Heckschrze. Der Plug-in-Hybridsportler steht auf 20-Zoll-Felgen (Typ W-Speiche 470).

Autosalon Genf 2016: Highlights

Nur bis Ende 2016 bestellbar

Der Gangwahlhebel trgt schwarze Keramik-Applikationen.

Im Innenraum wird der Farbton Protonic Red durch Nhte an den Sitzen und Trtafeln wieder aufgenommen. Die Sicherheitsgurte der Sonderversion sind grau. Auerdem neu: Echtcarbon-Zierblenden fr Mittelkonsole, Armaturenbrett und innere Trgriffe. Ab Juli 2016 luft der limitierte BMW i8 in Leipzig vom Band und ist nur bis Ende 2016 bestellbar. Ob die Protonic Red Edition auf eine bestimmte Stckzahl oder lediglich fr einen begrenzten Zeitraum verfgbar ist, ist nicht bekannt. Ebenso wenig uert sich BMW zum Preis des i8 die Bayern verraten aber, dass die Protonic Red Edition den Auftakt zu einer ganzen Reihe von limitierten Sonderversionen auf i8-Basis bildet.

BMW i8 Protonic Red Edition

Autor: Jan Gtze

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung