BWM M-Chefentwickler geht zu Hyundai

BWM M-Chefentwickler geht zu Hyundai

— 22.12.2014

Hyundai wildert bei BMW

BMW M-Entwicklungschef Albert Biermann wechselt 2015 nach Korea. Er soll sich bei Hyundai und Kia um besonders leistungsstarke Modelle kümmern.

Hyundai und Kia holen den Chefentwickler der BMW M GmbH nach Korea. Der 57-jährige Albert Biermann soll sich dort ab 1. April 2015 nicht nur um neue Hochleistungsfahrzeuge kümmern, sondern auch Entwicklungsprojekte zur Verbesserung von Fahrverhalten, Handling, Sicherheit sowie Geräuschdämmung leiten. Biermann ist bei BMW seit 2008 für die Entwicklung von M- und Individualfahrzeugen verantwortlich.

Weitere Personalmeldungen bei BMW

BMW-Chef Norbert Reithofer (l.) wird im Mai 2015 von Noch-Produktionschef Harald Krüger abgelöst.

2015 dreht sich das Personalkarussell bei BMW auf Hochtouren: Der langjährige Vorstandsvorsitzende Norbert Reithofer gibt vorzeitig seinen Vorstandsposten ab. Bei der Hauptversammlung im Mai 2015 soll der bisherige Produktionschef Harald Krüger zum neuen Vorstandschef bestellt werden, wie BMW am 9. Dezember 2014 nach einer Aufsichtsratssitzung in München mitteilte. Reithofer soll an die Spitze des Aufsichtsrates bei dem Autobauer wechseln. Auch BMW-Entwicklungschef Herbert Diess wird den bayerischen Autobauer verlassen. Der 56-Jährige  wechselt zum 1. Oktober 2015 in den Konzernvorstand von Volkswagen – dort soll er die Leitung der Kernmarke VW-Pkw übernehmen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.