Dodge Viper/Chevrolet Corvette/Ford GT

Bilder: Neue US-Sportwagen Bilder: Neue US-Sportwagen

Dodge Viper/Chevrolet Corvette/Ford GT

— 12.05.2011

Dodge Viper mit Ferrari-Motor?

Die amerikanischen Autohersteller geben wieder ordentlich Gas. Die neue Viper aus dem Hause Chrysler könnte einen Ferrari-V8 unter der Haube haben. Auch Ford und GM planen Sportliches.

Krise war gestern, die US-Autobauer planen wieder groß. Alle drei Konzerne arbeiten an neuen Supersportwagen. Den Anfang macht Fiat-Tochter Chrysler mit der neuen Dodge Viper, die gemeinsam mit Alfa Romeo entsteht. Die Entscheidung, ob sich unter der langen Haube der alte V10 oder ein Ferrari-V8 verstecken wird, soll bis Jahresende fallen. Die neue Viper kommt 2012 auf den Markt. Ein Jahr später startet die neue Corvette mit V8-Motor und 450 PS. Das Design der C8 wird deutlich kantiger und könnte erstmals aus dem europäischen Designstudio stammen. Ford bringt den neuen GT mit Hybridantrieb und rund 750 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.