Ford F-150 SVT Raptor Special Edition

Ford F-150 SVT Raptor Special Edition

— 11.04.2013

Power-Pick-up als Special Edition

Ford bringt eine Sonderserie seines High-Performance Offroad-Pick-up-Trucks F150 Raptor. Die Special Edition bietet neue Lacke und ein überarbeitetes Interieur.

Der Ford F-150 führt die US-Verkaufsstatistiken seit Jahren an. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist der große Pick-up-Truck quasi ein Brot-und-Butter-Auto. Was dem Golf der GTI ist, ist dem F-150 der SVT Raptor. Für das 2014er-Modell bietet Ford nun eine Special Edition an. Neben zwei neuen Lackierungen ("Ruby Red Metallic" und "Tuxedo Black Metallic") trägt der F150 mattschwarze Raptor-Schriftzüge auf der Motorhaube und den Seiten der Ladefläche. Den Innenraum frischt Ford mit neuen Sitzen mit roten Seitenpolstern und schwarzen Sitzflächen in Bienenwaben-Struktur auf. Zusätzlich wurden die Mittelkonsole und die Türverkleidung mit Alu-Applikationen aufgewertet.

Raptor von GeigerCars: Kompressor-Pick-up mit 600 PS

Die Motorhaube des F-150 SVT Raptor Special Edition ist mattschwarz foliert. Zwischen den Abluft-Kiemen setzt sich der Raptor-Schriftzug ab.

Der High-Performance-Offroader hat einen 6,2-Liter-V8 mit gut 400 PS unter der Haube. Entwickelt wird der Raptor von Fords Special Vehicle Team (SVT), der Abteilung für Spezialfahrzeuge. Im Gegensatz zu den zivileren Versionen des F-150 ist der Raptor 17 Zentimeter breiter und mit großen 17-Zoll-All-Terrain-Reifen ausgerüstet. Daneben hat der Raptor ein spezielles Fahrwerk, das einen schonungslosen Offroad-Einsatz ermöglicht. In den USA startet der Verkauf des Ford F-150 SVT Raptor Special Edition im Herbst 2013.

Ford F-150 SVT Raptor Special Edition

Ford F-150 SVT Raptor

Die Wüste bebt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung