Kälteschäden am VW Golf V

Kälteschäden am VW Golf V

— 01.02.2010

VW setzt auf Kulanz

VW will bei Frostschäden an Türecken von Golf und Jetta V großzügig reagieren. Nachdem es in Sachen Kulanz zu Beginn Unklarheiten gab, sollen die Frostschäden jetzt kostenlos repariert werden.

Für einige VW-Besitzer war es eine böse Winterüberraschung: Strenger Frost zerstörte die Türecken von Golf V und Jetta V. Dazu kam, dass Volkswagen in vielen Fällen die Kulanz ablehnte (AUTO BILD 4/2010). Jetzt können die betroffenen Autobesitzer aufatmen: Die zerdellten Türen, Kotflügel und Schweller, die durch Eisklötze in der A-Säule beschädigt wurden, repariert VW kostenlos. Dazu VW-Sprecher Jochen Grüten: "Bei seltenen klimatischen Bedingungen – der  Anhäufung größerer Schneemengen auf  der Frontscheibe und am Windlauf in Kombination mit Tauwetter – kann das Schmelzwasser zur A-Säule laufen und dort während der Fahrt zu einem Eisklotz gefrieren." Die Kos­ten für die Reparatur werden vollständig übernommen, "wenn der Schaden eindeutig auf dieses Phänomen zurückzuführen ist und es keine Vorschädigungen in dem betroffenen Bereich gab", so der Sprecher.

Übersicht: News und Tests zu VW

Betroffene Türecke an einem VW Golf Viertürer (Bj.2004).

Bislang wurde ein großer Teil der Kulanzanträge mit der Begründung abgelehnt, es liege ein Verschulden des Fahrers vor oder die Anschluss-Garantie greife nicht. Das Problem der Eisklötze in den A-Säulen ist VW seit langem bekannt – Abhilfe soll laut VW-interner "Technischer Probleminformation" eine Kombination aus Schaumstoffblöcken und Abdichtung in der A-Säule schaffen. Diese Ausrüstung haben Autos für "Kaltländer" (zum Beispiel Russland) ab Chassisnummer ...47790 serienmäßig, hierzulande zahlt der Kunde 150 Euro für den Einbau. Die Schaumstoffblöcke sind jedoch kein Allheilmittel: AUTO BILD liegt der Fall eines Golf V Variant vor, dessen Tür trotz der Schaumstoffeinsätze verbogen ist. Das Geld können sich Golf-V-Fahrer also womöglich sparen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.