Land Rover Sondermodell "Edition 60yrs"

Land Rover Sondermodelle "Edition 60yrs"

— 08.04.2008

Vier im Festtags-Kleidchen

Land Rover feiert sein 60-jähriges Jubiläum mit der "Edition 60yrs". Die Baureihen Freelander, Defender, Discovery und Range Rover Sport erhalten viele Geburtstags-Extras.

Freelander, Defender, Discovery und Range Rover Sport sind ab sofort in der "Edition 60yrs" zu haben. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums von Land Rover haben die vier Baureihen jede Menge Extras verpasst bekommen. Als gemeinsames Erkennungszeichen wurden den Sonderausgaben "Edition 60yrs"-Logos an die B-Säulen geklebt. Als Basis des Geburtstags-Freelander, der auf 150 Einheiten limitiert ist, dient der 2.2 TD4 mit 152 PS starkem 2,2-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel. Eine Metallic-Lackierung in "Stornoway Grey", dunkel getönte Scheiben im Fond, 18-Zoll-Leichtmetallräder und ein Panoramaglasdach gehören ebenso zur Austattung wie das "Sports Style Pack" mit Modifikationen an Stoßfängern, Frontgrill, Heckspoiler, Türschwellern und ein Edelstahl-Auspuffendrohr. Im Innenraum gibt es elektrisch bedienbare Ledersitze, ein Memorypaket für Fahrersitz und Außenspiegel, ein Lederlenkrad, DVD-Navigation und ein integriertes Telefonsystem mit Bluetooth-Schnittstelle. Für 48.200 Euro ist der veredelte Freelander zu haben.

Viel Leder für das Urvieh

Der in "Java Black" lackierte Defender "Edition 60yrs" wartet  mit Aluminiumoptik an Kühlergrill, Scheinwerfereinfassungen und den seitlichen Lufteinlässen ebenfalls auf 150 Käufer. Das Sondermodell, das auf dem Defender 110 Station Wagon in S-Ausführung basiert, kostet 41.500 Euro. Bei dem limitierten Ur-Offroader sind Volllederausstattung, Klimaanlage, Sitzheizung und Ablagebox vorn ebenso Serie wie ABS und eine elektronische Traktionskontrolle.

Winterfester Discovery

Das Jubiläumsflotte des Discovery umfasst ebenfalls lediglich 150 Einheiten. Aufbauend auf dem Discovery in HSE-Ausführung mit 190 PS leistendem 2,7-Liter-TDV6-Turbodiesel bietet diese Sonderserie zum Preis von 57.200 Euro dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule und ein Winterkomfortpaket, zu dem Heizungen in Frontscheibe und Scheibenwischerdüsen sowie in Vorder- und Rücksitzen gehören. Wem das nicht genügt, der kann sich den Discovery in der "High Line"-Variante bestellen. Neben den genannten Details gibt es hier ein 7-Sitzer-Paket, Klimaanlage im Fond, integriertes Telefonsystem mit Bluetooth-Schnittstelle und ein Premium-Paket mit Lederausstattung, Kühlbox in der Mittelkonsole, elektrisch verstellbarer Lenksäule, Sonnendach, Dachreling, adaptiven Scheinwerfern und 19-Zoll-Leichtmetallrädern obendrauf. Preis: 65.690 Euro.

Hybrid-TV und 20-Zöller

Vom Range Rover Sport bietet Land Rover lediglich 100 Sondermodelle an. Als Motorisierung dient der 272 PS starke 3.6 TDV8 HSE. 20-Zoll-Leichtmetallräder mit zehn Speichen und 275/40R20-Bereifung, dunkel getönte Fondscheiben, adaptive Scheinwerfer und ein Glas-Schiebe-Hebe-Dach sind hier mit an Bord. Im Innenraum warten ein Audiosystem, ein Hybrid-TV-Empfänger, ein Telefonsystem mit Bluetooth-Schnittstelle und das Winterkomfortpaket mit beheizbarer Frontscheibe, Scheibenwischerdüsen und Vorder- und Rücksitzen. Bei der  Lederausstattung können Kunden unter "Ebony"-Leder mit "Zebrano"-Dekor oder der "Tan"-Variante mit Leder-Türeinlagen auswählen. Der Range Rover Sport "Edition 60yrs" kostet 84.200 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.