Mercedes SLS AMG als Taxi

Mercedes SLS AMG als Taxi Porsche Panamera als Taxi

Mercedes SLS AMG als Taxi

— 05.11.2010

Taxi mit Flügeln

Mercedes überrascht auf der Taxi-Messe in Köln mit einem SLS AMG im Taxi-Look. Der soll die schnellste Droschke aller Zeiten seit, behauptet Mercedes. autobild.de sagt, ob's stimmt.

"Das schnellste Taxi der Welt" nennt Mercedes den SLS AMG, der für die Taxi-Messe in Köln zur Droschke umgebaut wurde. 317 km/h rennt das SLS-Taxi und überflügelt damit auch den Porsche Panamera, der AUTO BILD einst als Taxi diente. Der "Taxamera" mit 500 PS brachte es "nur" auf 303 km/h – also hätte sich der SLS als Taxi den Eintrag ins Rekordbuch durchaus verdient. Aber eben nur eigentlich. Denn während der Porsche tatsächlich als Taxi unterwegs war, ist das Flügeltürer-Taxi ein reines Showcar.

Auch (noch) keine Zulassung: Smart fortwo als Taxi

Der hellelfenbeinfarbene (Farbton RAL 1015) würde auf öffentlichen Straßen sicher viele Kunden finden, bekäme aber keine Zulassung. Denn in Deutschland werden nur Taxen zugelassen, die mindestens zwei Türen auf der Beifahrerseite haben (Personenbeförderungs-Gesetz/BO,§25 Abs.1). Deshalb bleibt Mercedes nur die Auszeichnung "schnellstes Taxi-Showcar".

Überblick: Alle News und Tests zum Mercedes SLS AMG

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung