MS Design/Wolf Racing: Focus-Vergleich

MS Design Focus 1.6/Wolf Racing Focus 1.6: Bilder MS Design Focus 1.6/Wolf Racing Focus 1.6: Bilder

MS Design Focus 1.6/Wolf Racing Focus 1.6: Tuning

— 11.06.2012

Zwei Focus vom Tuner machen auf ST

Zwei getunte Ford Focus 1.6 EcoBoost mit je 210 PS geben sich ein Stelldichein. Damit lässt sich die Wartezeit auf Fords 250 PS starkes Sportmodell Focus ST ganz passabel überbrücken.

EcoBoost – Was sich dahinter verbirgt, ist die Bezeichnung der aktuellen Turbobenziner-Generation aus dem Hause Ford. Die Mittel sind bewährt: Eine leichtere Vollaluminium-Konstruktion samt Zylinderkopf aus gleichem Material, doppelte variable Nockenwellenverstellung, weniger Hubraum und Turboaufladung. Erklärtes Ziel der Entwickler: Effizienz mit Sportlichkeit kreuzen. Eine Kreuzung, die im Focus 1.6 EcoBoost gut funktioniert. 182 PS und 240 Newtonmeter – mit Overboost-Funktion sogar 270 Nm – stark, kommt der neue Reihenvierzylinder-Direkteinspritzer nicht gerade als Spaßbremse rüber. Mehr Leistung bietet Ford im Focus derzeit nicht, denn noch lässt der 250 PS starke Focus ST auf sich warten. Das ist aber kein Grund, Trübsal zu blasen, lechzt das gute Grundgerüst doch geradezu nach einer Kraftspritze bei wenig Aufwand. Perfekt also für die Tuner Wolf Racing und MS Design.

Überblick: Alle News und Tests zum Ford Focus

Die "dicke Hose" bleibt im Schrank: Der Wolf schlummert unterm roten Schafspelz.

Wolf Racing Die Neuensteiner sind kein unbeschriebenes Blatt auf dem Gebiet der Schärfung von Focus-Krallen; so bringen sie den Neuen per zusätzlichem Motorsteuerungsgerät kurzerhand auf 210 PS; dazu steigt das Drehmoment auf 312 Newtonmeter an. Für 1.290 Euro aus finanzieller Sicht eine angemessene Steigerung. Neben der Leistungssteigerung reiht sich ein neues Gewindefahrwerk von H&R in die Liste der Veränderungen ein. Wolf holt seinen roten Flitzer 30 Millimeter tiefer und legt ihn so satter auf die Straße. Optische Highlights stehen für Performance-Tuner Wolf im Falle des Focus 1.6 hinten an, haben keine allzu hohe Priorität. Da übersieht man beinahe die Scheinwerferblenden in Wagenfarbe, die neben Doppelauspuff, 18-Zoll-Rädern mit Edelstahlbett und einem Ladekantenschutz in Schwarz fürs Auge reichen müssen.

Ein Artikel aus AUTO BILD SPORTSCARS

Kontrast macht sich gut: Optisch ist MS Design ein heißes Eisen.

MS Design Auffälligere und sportlichere Wege gehen da die Kollegen von MS Design. Sie verpassen dem Focus ein rundum gelungenes Bodykit namens "Focus Dynamic", sparen dafür den Innenraum vollends aus. Der Name ist Programm: Weder Dach- noch Frontspoiler wirken protzig, Seitenschweller und Heckschürze runden das Erscheinungsbild ab. Was schick aussieht, der Beschleunigung jedoch abträglich ist, sind die – für einen Kompaktwagen – riesigen 20 Zoll großen MS18-Aluräder. In Anbetracht der Niederquerschnittsreifen und einer Tieferlegung um ebenfalls 30 Millimeter mittels Eibach-Federn steht ein ziemlich barsches Federverhalten zu erwarten. Doch das Fahrwerk arbeitet überraschend gut und gibt dank ausreichendem Restkomfort keinen Grund zur Klage. Welcher der beiden Tuner den besseren "ST" auf die Räder stellt, erfahren Sie oben in der Bildergalerie.
Technische Daten MS Design Wolf
Motor R4, Turbo R4, Turbo
Hubraum 1596 cm³ 1596 cm³
kW (PS) bei 1/min 154 (209)/5540 154 (210)/6300
Messwerte
0–100/0–200 8,6 s/40,9 s 7,4 s/30 s
Höchstgeschwindigkeit 218 km/h 233 km/h
Preise
Serienfahrzeug ohne Extras 25.300 Euro 25.300 Euro
Leistungssteigerung 650 Euro 1.290 Euro
Fahrwerk 299 Euro (Federnsatz) 1.350 Euro (Gewindefahrwerk)
Bremsen Serie Serie
Radsatz (inkl. Reifen) 3.000 Euro 1.650 Euro
Auspuff 750 Euro (ab Kat) 1.950 Euro (ab Turbo)
Anbauteile 2.500 Euro (Bodykit) 155 Euro
Interieur Serie 193 Euro
Folie 1.200 Euro -
Preis Testwagen 33.699 Euro 31.888 Euro

Zwei getunte Ford(bewegungen)

Ford MS Design Focus 1.6 Ecoboost, Ford Wolf Racing Focus 1.6 Ecoboost:
Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.

Veröffentlicht:

16.05.2012

Preis:

1,00 €

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.