Opel bringt neuen dreizylindrigen Energiesparmotor heraus

Opel Adam 1.0: Genfer Autosalon 2014

— 18.02.2014

Einliter-Turbo für den Adam

Opel spendiert dem Adam einen neuen 1,0-Liter-Turbo-Motor in zwei Leistungsstufen (90 und 115 PS). Verbrauch: 4,3 Liter auf 100 Kilometer.

Opel spendiert dem Adam einen neuen 1,0-Liter-Turbo-Motor in zwei Leistungsstufen (90 und 115 PS). Die Dreizylinder-Vibrationen sollen dabei minimiert werden, dazu bringt der Motor weniger Gewicht auf die Waage als ein Vierzylinder. Gegenüber dem normalen 1,6-Liter-Sauger von Opel hat der 1,0 Ecotec ein um 30 Prozent erhöhtes Drehmoment (166 Nm), gleichzeitig sinkt der Spritverbrauch laut Opel nicht zuletzt durch eine effizientere Einspritzung um 20 Prozent.
Frecher Cityflitzer: Alles zum Opel Adam

Zeitnah wird der Einliter-Turbomotor unter anderem im Opel Adam verfügbar sein.

Der vollständig aus Aluminium bestehende Motor sowie eine Ölwanne aus Alu-Druckguss sparen viel Gewicht, weshalb der Motorblock zusammen mit der Grundplatte gerade einmal 15,5 kg wiegt. Die Lautstärke und die Eigenvibration des Ecotec-Motors soll durch Abdeckplatten unter und vor dem Motor sowie einer in der Ölwanne integrierten Ausgleichswelle reduziert werden. Neu entwickelte Ansaugkrümmer und das Nockenwellengehäuse tragen ebenfalls dazu bei. Spezielle Alu-Kolben reduzieren die Motorengeräusche beim Kaltstart. Den Verbrauch beziffert Opel für den Adam auf 4,3 Liter bei der 90-PS-Variante, Daten zur 115 PS-Version liefert Opel noch nicht. Auch die Preise stehen noch nicht fest.

Autoren: Jonathan Blum, Johannes Haupt

Stichworte:

Dreizylinder

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung