Pkw-Neuzulassungen September 2011

Lancia-Logo Daihatsu-Logo

Pkw-Neuzulassungen September 2011

— 05.10.2011

Die beliebtesten Marken im September

Der deutsche Automarkt ist mit einem Wachstum von 8,1 Prozent weiter gut in Fahrt. Exakt 280.689 Autos wurden im September 2011 neu zugelassen. Hier gibt's die Hitliste der beliebtesten Marken!

Die Neuzulassungen sind weiterhin auf Wachstumskurs. 280.689 Pkw wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) im September 2011 neu in den Verkehr gebracht (plus 8,1 Prozent). Von Januar bis September wurden 2,40 Millionen Neuwagen registriert, 10,8 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2010. Volkswagen konnte seine Position als Marktführer mit einem Anteil von 21,9 Prozent weiter ausbauen. Auch die Nächstplatzierten BMW/Mini (9,2 Prozent) und Mercedes (8,8 Prozent) verbesserten ihr Vorjahresergebnis, wie die anderen deutschen Hersteller auch, in der neunmonatigen Bilanz. Der Sportwagenhersteller Porsche verbuchte mit 21,5 Prozent die höchste Zuwachsrate. Bei den Importen liegen Renault/Dacia (5,0 Prozent) und Skoda (4,5 Prozent) vorn. Hyundai (2,7 Prozent) ist auf Rang drei vorgestoßen. Die höchsten Zugewinne konnten Volvo (plus 42,3 Prozent) und Alfa Romeo (plus 41,3 Prozent) aufweisen.

Lesen Sie auch: Das waren die beliebtesten Marken im August 2011

Das Mini-Segment ist 2011 um 13,8 Prozent geschrumpft. Alle anderen Segmente verzeichnen Zuwächse. Große Neuwagen sind besonders gefragt: Großraum-Vans (plus 44,5 Prozent), Geländewagen (plus 28,3 Prozent) und die Oberklasse (plus 36,8 Prozent) haben deutlich mehr Zulassungen als 2010. Die Segmente Mini-Vans (plus 30,7 Prozent) und Obere Mittelklasse (plus 24,0 Prozent) weisen ebenfalls große Steigerungsraten auf. Das größte Segment, die Kompaktklasse, liegt knapp über Vorjahresniveau (plus 1,8 Prozent).

In der Bildergalerie: Die beliebtesten Marken im September 2011

Pkw mit Elektroantrieb stehen im Fokus des Automobilmarktes. Es kommen zunehmend mehr E-Modelle auf den Markt, doch die Zulassungen spiegeln dies nicht wider. In den letzten neun Monaten wurden 1786 Elektro- und 9214 neue Hybrid-Pkw registriert. Der Anteil der Dieselaggregate stieg auf 46,4 Prozent an. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß ging auf 146,9 g/km zurück.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.