Range Rover Evoque Sport

Range Rover Evoque Sport

— 16.05.2012

Land Rover legt den Evoque tiefer

Land Rover erweitert seine Range Rover Evoque-Modellpalette: Nach dem Cabrio und der Special Edition von Victoria Beckham folgt nun der Evoque Sport mit Tieferlegung und stärkerer Motorisierung.

Land Rover plant ein Sport-Modell des Range Rover Evoque. Der Evoque Sport wird an Tieferlegung und großen Kühllufteinlässen in der Frontschürze erkennbar sein. Auch die Motoren werden stärker: Ein auf knapp 300 PS getunter Eco-Boost-Benziner und ein Diesel mit etwa 210 PS kommen infrage.

Lesen Sie auch: Range Rover Evoque Cabrio - Vorstellung

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.