Ratgeber Licht

Ratgeber Licht

— 24.09.2009

Hier geht Ihnen ein Licht auf

Erst Halogen, dann Xenon, jetzt LED - Autoscheinwerfer werden immer besser und teurer. AUTO BILD erklärt, wie die Nacht zum Tag wird, was um die Ecke leuchtet - und warum der Lichttest Pflicht ist.

Da soll noch einer den Überblick behalten! Xenon, Bi-Xenon, Kurvenlicht, Abbiegelicht, LED-Scheinwerfer. Spätestens beim Blick in die Aufpreislisten fragen sich viele Autofahrer entnervt: Was wollen die eigentlich von mir? Und was bringt mir das? Wer schon einmal ein Auto hatte, dessen Scheinwerfer mit hellem, ja fast schon weißem Licht um die Ecke leuchteten, der wird sagen: eine ganze Menge! Beispiel VW Golf, der Bestseller: Wer sparen muss, bestellt ihn ganz normal mit Halogenscheinwerfern. Wer Geld für mehr Sicherheit übrig hat, investiert 1295 Euro, erhält Bi-Xenon-Licht mit Scheinwerfern, die jede Kurve ausleuchten.

Licht überprüfen lassen, Scheiben und Scheinwerfer sauber halten

Aber auch ohne das Super-Licht gilt: Jetzt, wo die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist es höchste Zeit, sich der Beleuchtung zu widmen. Ab dem 1. Oktober kontrollieren die 39.100 Meisterbetriebe der Kfz-Innungen das Autolicht, ganz kostenlos. Und das können Sie gegen Blindflug tun: regelmäßig für klare Scheiben (innen und außen) sorgen, spätestens alle zwölf Monate die Scheibenwischerblätter wechseln, stets auf saubere Scheinwerfer sowie aufs Wischwasser achten.

Die verschiedenen Scheinwerfer finden Sie in der Bildergalerie!
Stefan Szych

Stefan Szych

Fazit

Licht heißt Sicht! Gerade am Herbstanfang. Ein dickes Plus an Sicherheit bietet Kurvenlicht. Beim Aussuchen der Extras für den Neuwagen gehört es deshalb auf Platz eins. Vor Schiebedach, Sitzheizung und Co. Doch was nützt die beste Beleuchtungsanlage, wenn sie schlecht oder gar nicht funktioniert? Darum ist die Kontrolle der Glühlampen Pflicht. Nur so vermeiden Sie Risiken durch Blender, einäugige oder blinde Autos.

Stichworte:

LED-Scheinwerfer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.