Renault R-Space (2011) in Genf 2011

Renault R-Space (2011) in Genf 2011

— 16.02.2011

Hier rollt Renaults Kompaktvan-Zukunft

Sorry, Renault: Kurz vor dem Genfer Autosalon 2011 legt eine geheime Renault-Studie eine Erlkönig-Bauchlandung hin: Der R-Space zeigt, wie sich die Franzosen einen sportlichen Kompaktvan vorstellen.

Wer in nicht allzu ferner Zukunft beim Renault-Händler seines Vertrauens einen R-Space ordert, bekommt künftig vom Verkäufer ganz sicher keinen dicken Familien-Van und die logopädisch korrekte Aussprache des Renault Espace geliefert – sondern einen knacksportlichen Kompakt-Van. Darauf jedenfalls deutet das Concept Car hin, das die Erlkönig-Jäger von autobild.de bei Filmaufnahmen in Portugal erwischt haben. Komplett ungetarnt zeigt der futuristisch gezeichnete Crossover-Van nicht nur die neue Designlinie, mit der die Franzosen ab dem Genfer Salon in die Zukunft rollen wollen, sondern auch, wie man sich bei Renault die schöne neue Van-Welt vorstellt. Kompakt, so viel ist klar. Denn der R-Space steht offensichtlich auf einer mit dem Renault Mégane verwandten Plattform und erinnert in Form und Aufbau an dynamische Kompaktvans wie den Seat Altea. Extrem auffälliges R-Space-Detail: die riesige, sehr flache Frontscheibe, die dem Renault zu einer überaus sportlichen Dachlinie verhilft.

Überblick: Alle News und Weltpremieren des Genfer Autosalon 2011

Flache Sache: Die extrem große Frontscheibe des Renault R-Space sorgt für den sportlichen Look.

Im Profil wird deutlich, dass der Van auf sportlich-großem Fuß lebt und das eine oder andere Crossover-Gen mit sich herumschleppt. Angedeutete Trittbretter schlagen eine Flanke zu klassischen Geländewagen, von Coupés abgeschaut haben sich die Renault-Formgestalter die zum Heck hin abfallende Dachlinie, den Hofmeister-Knick in den hinteren Seitenfenstern und die breit ausgestellten Seiten über den Hinterrädern. Neben der Studie R-Space wird Renault auf dem Genfer Autosalon 2011 auch noch den Captur an den Start bringen – eine ebenfalls kompakt geratene Crossover-Studie, die laut Renault mit schlichtem und sinnlichem Stil "die Abenteuertour eines junges Pärchens, das die Welt entdeckt" symbolisiert. Geht es danach, dann stellt der R-Space das Captur-Folgeauto dar, wenn aus dem abenteuerlustigen Pärchen eine rastlose Familie geworden ist.

Mehr Details zum Renault R-Space gibt es in AUTO BILD 7 – ab dem 18. Februar im Handel!



Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung