Renault R-Space (2011) in Genf 2011

Concept Car Renault R-Space (2011) Concept Car Renault R-Space (2011)

Renault R-Space (2011) in Genf 2011

— 16.02.2011

Hier rollt Renaults Kompaktvan-Zukunft

Sorry, Renault: Kurz vor dem Genfer Autosalon 2011 legt eine geheime Renault-Studie eine Erlkönig-Bauchlandung hin: Der R-Space zeigt, wie sich die Franzosen einen sportlichen Kompaktvan vorstellen.

Wer in nicht allzu ferner Zukunft beim Renault-Händler seines Vertrauens einen R-Space ordert, bekommt künftig vom Verkäufer ganz sicher keinen dicken Familien-Van und die logopädisch korrekte Aussprache des Renault Espace geliefert – sondern einen knacksportlichen Kompakt-Van. Darauf jedenfalls deutet das Concept Car hin, das die Erlkönig-Jäger von autobild.de bei Filmaufnahmen in Portugal erwischt haben. Komplett ungetarnt zeigt der futuristisch gezeichnete Crossover-Van nicht nur die neue Designlinie, mit der die Franzosen ab dem Genfer Salon in die Zukunft rollen wollen, sondern auch, wie man sich bei Renault die schöne neue Van-Welt vorstellt. Kompakt, so viel ist klar. Denn der R-Space steht offensichtlich auf einer mit dem Renault Mégane verwandten Plattform und erinnert in Form und Aufbau an dynamische Kompaktvans wie den Seat Altea. Extrem auffälliges R-Space-Detail: die riesige, sehr flache Frontscheibe, die dem Renault zu einer überaus sportlichen Dachlinie verhilft.

Überblick: Alle News und Weltpremieren des Genfer Autosalon 2011

Flache Sache: Die extrem große Frontscheibe des Renault R-Space sorgt für den sportlichen Look.

Im Profil wird deutlich, dass der Van auf sportlich-großem Fuß lebt und das eine oder andere Crossover-Gen mit sich herumschleppt. Angedeutete Trittbretter schlagen eine Flanke zu klassischen Geländewagen, von Coupés abgeschaut haben sich die Renault-Formgestalter die zum Heck hin abfallende Dachlinie, den Hofmeister-Knick in den hinteren Seitenfenstern und die breit ausgestellten Seiten über den Hinterrädern. Neben der Studie R-Space wird Renault auf dem Genfer Autosalon 2011 auch noch den Captur an den Start bringen – eine ebenfalls kompakt geratene Crossover-Studie, die laut Renault mit schlichtem und sinnlichem Stil "die Abenteuertour eines junges Pärchens, das die Welt entdeckt" symbolisiert. Geht es danach, dann stellt der R-Space das Captur-Folgeauto dar, wenn aus dem abenteuerlustigen Pärchen eine rastlose Familie geworden ist.

Mehr Details zum Renault R-Space gibt es in AUTO BILD 7 – ab dem 18. Februar im Handel!



Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.