Subaru WRX S4: Erstes Foto

Subaru WRX S4: Erstes Foto

— 25.07.2014

Subaru WRX edel verpackt

Subaru will eine Edel-Variante des WRX STI auflegen. Der S4 kommt mit zusätzlicher Ausstattung. Bisher zeigen die Japaner nur eine Silhouette.

Der Subaru WRX steht seit zwei Jahrzehnten für ehrliche Power, Allradantrieb und Rallye-Gene. Doch seine rauhe Gangart ist nicht jedermanns Sache. Deshalb stellen die Japaner jetzt eine Art Edel-Variante des Sportlers auf die Räder. Der WRX S4 hat zwar ebenso soviel Leistung wie der STI (300 PS), hat aber ein paar technische Schmankerl an Bord, um den rauhen Kerl etwas alltagstauglicher und komfortabler zu machen. So ist das "EyeSight" genannte Sicherheitssystem zur Rundumüberwachung an Bord, die Qualität der Materialien im Innenraum wird aufgewertet. Dabei steht die Bezeichnung "S4" für "sports performance" (sportliche Performance), "safety performance" (hohe Sicherheitsreserven), "smart driving" (intelligentes Fahres) und "sophisticated feel" (starke Emotionen). Bisher liefert Subaru allerdings nur eine Silhouette, die sich vom WRX STI nicht unterscheidet. Ende August sollen mehr Infos folgen.

Subaru WRX S4: Erstes Foto

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.