Ergebnisse: Großer Test mit 50 Winterreifen

Winterreifen-Test, BMW3er Winterreifen-Test, BMW3er, Geräuschmessung Rifen-Test, Rollwiderstandsmessung

Winterreifen: Billigreifen im Test

— 27.11.2014

China-Reifen: Besser als ihr Ruf?

Aufruhr in der Reifenbranche – die Billigheimer aus China überraschen mit guten Testergebnissen. Wo ist der Haken?

Finger weg von Billigreifen aus China – das war stets die Botschaft unserer zahlreichen Reifentests in den vergangenen Jahren. Müssen wir nun umdenken? Denn im diesjährigen Test sorgten die Reifen der Marken Westlake und Goodride mit überraschend gutem Abschneiden für ziemliche Verblüffung in der Gummibranche. Erstmals konnten sich zwei Billig-Winterreifen made in China aus einem Feld von 50 Winterreifen fürs große Finale qualifizieren. Deutlich teurere Marken wie beispielsweise die Reifen von Vredestein, Firestone oder Yokohama hatten bei den Bremstests auf nasser Fahrbahn eindeutig das Nachsehen. Längere Bremswege von bis zu einer Wagenlänge warfen sie aus dem Test, während sich die nur halb so teuren Billigheimer für den eigentlichen Haupttest qualifizierten.
Mehr zum Thema: Alle Winterreifen-Tests im Überblick

Produkte zu Dumpingpreisen

"Materialien und Rohstoffe für Reifen von guter Qualität sind überall auf der Welt zu haben", erklärt Stefan Küster, Reifenexperte bei Pirelli, "und das gilt auch für die Produktionsanlagen, die von den Zulieferern an jedem Ort der Erde aufgestellt werden können." Deshalb läuft das Geschäft mit den Reifen ähnlich wie bei Textilien und Solarpaneelen: geringe Löhne, niedrigere Energiekosten, staatliche Subventionen und geringere Umweltauflagen ermöglichen chinesischen Reifenherstellern, ihre Produkte zu Dumpingpreisen auf den europäischen Markt zu werfen. Warum auch nicht, wenn der Verbraucher profitiert?
Anzeige

Reifen-Finder

Defizite bei der Dauerhaltbarkeit

Premium-Leistung zum halben Preis, das klingt verlockend. Doch die Sache hat einen Haken. Die beiden No-Names aus dem Hause Hangzhou Zhongce konnten zwar Erfolge bei den wichtigen Bremstests einfahren, bei den übrigen Prüfungen auf verschneiter und trockener Piste enttäuschten die Preisbrecher mit mittelmäßigen Ergebnissen. Vor allem bei der Dauerhaltbarkeit haben die Chinesen große Defizite. Im Vergleich mit den teuren Premiumreifen von Michelin oder Continental erreichen sie gerade einmal die halbe Kilometerleistung. Wer viel fährt, muss also öfter nachkaufen. So gesehen kommen die vermeintlichen Billigreifen zumindest Kilometerfresser dann doch teuer zu stehen.

Wie die beiden Billigmarken im Vergleich zu den Premiumreifen in allen Teildisziplinen des Tests abgeschnitten haben, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Winterreifen-Test 2014/2015: 225/50 R 17

Winterreifen-Test, BMW3er Winterreifen-Test, BMW3er Winterreifen-Test, BMW3er, Geräuschmessung
Testergebnisse: China-Reifen im Format 225/50 R 17
Westlake SW608 98 H Goodride SW608 98 H
Wertung Schnee
Traktion 2 2-
Bremsen 2- 2-
Handling 3 3
Slalom 3- 3-
Durchschnitt 3+ 3+
Wertung Nass
Aquaplaning 1+ 1
Kurven-Aquaplaning 2 2-
Handling 2- 2+
Kreisbahn 2+ 1-
Bremsen 2+ 2+
Durchschnitt 2+ 2+
Wertung Trocken
Handling 3- 3
Bremsen 3 3
Komfort 3 3-
Vorbeifahrgeräusch 1 1
Durchschnitt 3+ 3+
Wertung Kosten
Laufleistung 3- 4+
Preis/Laufleistung 1 1-
Rollwiderstand 2 2
Durchschnitt 2- 3+
Gesamturteil befriedigend bedingt empfehlenswert
Dierk Möller-Sonntag

Dierk Möller-Sonntag

Fazit

Auch für den Reifenmarkt gilt: Der Vorsprung durch bessere Technologien hat sich verringert. Die Premiumhersteller bieten zwar immer noch die größten Sicherheitsreserven, doch die Reifen aus China sind mehr und mehr im Kommen. Mit niedrigen Preisen und steigender Qualität.

Stichworte:

Billigreifen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.