Gebrauchtwagen-Test Audi Q2

Gebrauchtwagen-Test Audi Q2

Audi Q2: Gebrauchtwagen-Test

Als Gebrauchter wächst der Audi Q2 über sich hinaus

Zu klein, zu teuer und dann dieses Polo-Heck. Der Audi Q2 musste von Beginn an Kritik einstecken. Gebraucht kann er endgültig überzeugen, wie unser Test zeigt.
Neuen Audi-Modellen wird oft vorgeworfen, dass sie zwar ziemlich perfekt, aber auch langweilig und verwechselbar sind. Stimmt, um einen A4 vom A6 zu unterscheiden, braucht es ein geübtes Auge. Doch auch in Ingolstadt haben sie einen polarisierenden Charakterkopf. Einen, den man nur lieben oder hassen kann. Dazwischen gibt's nicht viel. Den Q2. 2016 vorgestellt, buhlt das kleine SUV um urbane Großstädter mit Hochsitzvorlieben und klarem Imagebewusstsein. Von Beginn an dabei: die Kritiker. Sie werfen dem kleinen Ingolstädter vor, einfache Materialien, das Heck des VW Polo und wenig Platz mit hohen Preisen zu kombinieren. Letzteres stimmt allemal. Mit guter Ausstattung zeigt der Neupreis mehr Klettertalent als der Wagen selbst, erklimmt spielend leicht auch 40.000-Euro-Gipfel.

Gebrauchtwagen mit Garantie

15.500 €

Audi Q2 1.6 TDI basis, Diesel

105.900 km
85 kW (116 PS)
09/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.4 l/100km (komb.) CO2 114 g/km*
15.690 €

Audi Q2 1.0 TFSI ultra, Benzin

44.207 km
85 kW (116 PS)
08/2017
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 117 g/km*
15.980 €

Audi Q2 1.0 TFSI basis ultra 2-Zonen, Benzin

47.558 km
85 kW (116 PS)
09/2017
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 121 g/km*
15.980 €

Audi Q2 1.0 TFSI sport ultra, Benzin

59.019 km
85 kW (116 PS)
10/2017
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 121 g/km*
15.980 €

Audi Q2 1.0 TFSI sport, Benzin

117.250 km
85 kW (116 PS)
10/2017
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 117 g/km*
15.990 €

Audi Q2 1.0 TFSI sport ultra, Benzin

76.759 km
85 kW (116 PS)
05/2017
Zum Inserat
Benzin, 5.1 l/100km (komb.) CO2 121 g/km*
16.200 €

Audi Q2 1.0 TFSI, Benzin

41.328 km
85 kW (116 PS)
09/2017
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
Audi Q2 1.6 TDI basis, Diesel +

91126 Schwabach, Feser Autowelt (Verkaufsstelle der Feser GmbH)

Audi Q2 1.0 TFSI ultra, Benzin +

85057 Ingolstadt, Audi Zentrum Ingolstadt Karl Brod GmbH

Audi Q2 1.0 TFSI basis ultra 2-Zonen, Benzin +

04129 Leipzig, Audi Leipzig GmbH Nord

Audi Q2 1.0 TFSI sport ultra, Benzin +

50126 Bergheim, Jacobs Automobile Bergheim GmbH

Audi Q2 1.0 TFSI sport, Benzin +

51465 Bergisch Gladbach, Richard Stein GmbH & Co. KG - AutoZentrum

Audi Q2 1.0 TFSI sport ultra, Benzin +

22529 Hamburg, Audi Hamburg GmbH

Audi Q2 1.0 TFSI, Benzin +

04129 Leipzig, Audi Leipzig GmbH Nord

Das Zweimassenschwungrad ist eine typische Schwachstelle

Der 1,6-Liter-TDI heißt intern EA288 und hat einen SCR-Kat. Seit 2019 erfüllt er die Euro-6d-Temp-Norm.

©Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Auch nach ein paar Jahren rangiert das kleine Nobel-SUV noch immer selbstbewusst etliche Tausender über der Konkurrenz. Um überhaupt an die 15.000er-Marke zu kommen, braucht es in unserem Fall schon einen ausgedienten und weit gereisten Fahrschulwagen. 15.779 Euro verlangt das Autohaus Spreckelsen in Zeven für den 1.6 TDI. Wir starten zur Probefahrt. Klock, klock, klock ... das ist doch ... der Verkäufer winkt wissend ab. "Klar, Zweimassenschwungrad. Haben sie alle. Wird noch gemacht, Teile sind schon bestellt." Das ist gut, der typische und nervige Mangel schlägt sonst schnell mit 1500 Euro und mehr zu Buche. Eine weitere Dauerbaustelle ist im Testwagen gar nicht erst verbaut. Das DSG-Getriebe, das in Sachen Schaltverhalten und Dauerhaltbarkeit noch immer nicht an eine klassische Wandlerautomatik heranreicht.

Technische Daten
Motor Vierzylinder/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1598 cm³
Leistung 85 kW (115 PS) bei 3250/min
Drehmoment 250 Nm bei 1500/min
Höchstgeschw. 197 km/h
0–100 km/h 10,3 s
Tank/Kraftstoff 50 l/Diesel
Getriebe/Antrieb 6-Gang manuell/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4191/1794/1508 mm
Kofferraumvolumen 405-1050 l
Leergewicht/Zuladung 1385/485 kg
Überblick: Alles zum Audi Q2

Die Verarbeitungsqualität ist noch immer das Maß der Dinge

Alte Schule: gut geordnetes und verständliches Cockpit in Audis Bonsai-SUV.

©Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Die manuelle Sechsgangbox dagegen präsentiert sich trotz fast 150.000 bestimmt oft aufreibender Fahrschulkilometer exakt und frisch wie am ersten Tag. Auch sonst ist der Q2 ein Audi alter Schule. Gut, die Türverkleidungen wirken mit ihrem Hartplastik etwas billig. Ansonsten aber ist die Verarbeitungsqualität in dieser Klasse noch immer das Maß der Dinge. Das serienmäßige MMI-System lässt sich noch über einen Drehdrückregler einfach und intuitiv bedienen, Sitze und Sitzposition bieten mit ihrem weiten Verstellbereich Fahrern jeder Größe ausreichend Spielraum und lassen den kleinen Audi innen ganz groß wirken.

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 5,5 l D/100 km
CO2 147 g/km
Inspektion 300-600 Euro
Haftpflicht (16)* 448 Euro
Teilkasko (23)* 185 Euro
Vollkasko (20)* 567 Euro
Kfz-Steuer (Euro 6) 190 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine (AT) 733 Euro
Anlasser 621 Euro
Wasserpumpe (AT) 454 Euro
Zahnriemen 507 Euro
Nachschalldämpfer 458 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 789 Euro
Bremsscheiben und -klötze 458 Euro
*Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; **Preise inklusive Arbeitslohn und Umsatzsteuer

Die 150-PS-Versionen sind die idealen Motorisierungen

Die progressive Lenkung und die giftig zupackenden Bremsen spornen zu animierter Fahrweise an.

©Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Erwachsen wirkt er eh – zumindest auf der Straße. Trotz erhöhtem Aufbau läuft er sicher und souverän wie ein normaler Pkw, fühlt sich beim Abrollen immer eine Klasse größer an, als er ist. Erkauft wird die Sicherheit mit einer strammen Fahrwerksabstimmung, die den Q2 immer etwas bockbeinig und hölzern wirken lässt. Ganz weg bekommt man das auch nicht mit den aufpreispflichtigen Adaptivdämpfern. Doch sowohl die progressive Lenkung als auch die giftig zupackenden Bremsen spornen eh mehr zur animierten Fahrweise an. Vorausgesetzt, es sitzt der richtige Motor unter der Haube. Der 115 PS starke Basis-1.0-TFSI ist ein Dreizylinder und spätestens außerorts des Q2 nicht würdig. Richtig schnell sprintet der SQ2 mit 300 PS, ideal sind die 150-PS-Versionen 1.4 TFSI und 2.0 TDI. Mit dem Modelljahr 2019 hießen sie dann 35 TFSI und 35 TDI und machen den Q2 mit Euro 6d-Temp zu einem richtig vollwertigen Gebrauchten. Langweilig war er ja ohnehin nie.

Gebrauchtwagen-Test Audi Q2

Audi Q2 1.6 TDIAudi Q2 1.6 TDIAudi Q2 1.6 TDI
Fazit von Malte Büttner: Man kann ihn lieben oder hassen – respektieren muss man ihn. Der kleine Q2 spielt nicht nur preislich in einer höheren Liga, sondern auch qualitativ. Ein edleres und solideres Kompakt-SUV gibt es nicht. Urteil: vier von fünf Punkten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.