Dieser Audi S8 ist ein echter Wolf im Schafspelz! Ab Werk leistet die luxuriöse Limousine 520 PS und 650 Nm maximales Drehmoment – doch dieser S8 D4 kann es mit den meisten Hypercars aufnehmen. Er soll auf dem Prüfstand gemessene 1217 PS und 1344 Nm Drehmoment auf den quattro-Antrieb loslassen. Optisch ist er dabei fast schon zurückhaltend!
Hinweis
Audi S8 mit über 1200 PS bei eBay
802 PS leistet der gerade erst präsentierte Mercedes-AMG S 63 E Performance und gehört damit zu den stärksten Limousinen der Welt. Doch dieser graue Audi S8 ist vom anderen Stern: Angeboten wird er aktuell bei eBay, und auch wenn er auf den ersten Blick wie ein serienmäßiger 520 PS starker S8 aussieht, sollte man sich von der dezenten Optik nicht täuschen lassen.
eBay Audi S8
Optisch ist der Wahnsinns-Audi nicht von einem gewöhnlichen S8 zu unterscheiden.

Der 4,0-Liter-V8-Biturbo soll unfassbare 1217 PS und 1344 Nm leisten. Und für alle Ungläubigen hat der bulgarische Verkäufer sicherheitshalber ein Leistungsdiagramm vom Prüfstandslauf im Inserat hochgeladen. Dort steht es schwarz auf weiß: 1216,9 PS und 1343,7 Nm.

Einmal alles neu, bitte!

Verantwortlich für den Wahnsinns-Umbau ist eine Tuningfirma mit dem passenden Namen "Madness Motorsport". Um in diese Leistungsregionen vorzupreschen, muss der gesamte Antrieb von Grund auf neu aufgebaut werden. Bedeutet: Am V8-Biturbo ist praktisch kein Teil unangetastet geblieben.
Den gesamten Umbau hier aufzulisten, würde definitiv den Rahmen sprengen. Deshalb nur ein kurzer Auszug der Modifikationen: maßangefertigte Zylinderköpfe mit größeren Ventilen, zwei neue Garrett-GTX3076-Turbolader, Wasser-Methanol-Einspritzung, verstärkte Benzinpumpen, neuer Ladeluftkühler, spezielle Downpipes, individuell gefertigte Abgasanlage und, und, und.
eBay Audi S8
65.000 Euro soll der über 1200 PS starke Audi S8 kosten. Ein Schnäppchen?

Natürlich musste auch die Achtgang-Automatik an die Power angepasst werden, schließlich wurde die Serien-Leistung locker mehr als verdoppelt. Um das über zwei Tonnen schwere Dickschiff auch entsprechend eingebremst zu bekommen, wurde erst kürzlich eine neue Carbon-Keramikbremse mit 420 Millimeter großen Scheiben vom aktuellen Audi RS 7 C8 an der Vorderachse verbaut.

Kaum langsamer als ein Bugatti Chiron

Angesichts der Beschleunigungswerte dürfte die große Bremsanlage auch bitter nötig sein. Von 100 auf 200 km/h braucht der S8 gerade mal 3,97 Sekunden. Von 200 auf 300 km/h vergehen nur 8,19 Sekunden. Das ist wirklich extrem schnell. Zum Vergleich: Ein 1500 PS starker Bugatti Chiron benötigt 3,7 Sekunden von 100 auf 200 km/h und 7,0 Sekunden von 200 auf 300 km/h.

Dabei ist der Audi S8 sogar noch uneingeschränkt alltagstauglich. Bei diesem Tuningprojekt handelt es sich nämlich nicht um irgendein leergeräumtes Auto für den Dragstrip, sondern um einen optisch vollkommen serienmäßigen S8 mit allerlei Annehmlichkeiten wie Navi, Sitzheizung und Platz für fünf Personen. In Bulgarien hat der 1200 PS starke Audi sogar eine Straßenzulassung!
Hinweis
Audi S8 mit über 1200 PS bei eBay
Mit ungefähr 137.000 Kilometern auf dem Tacho soll der S8 immerhin 65.000 Euro kosten. In Deutschland gibt es 2013er Audi S8 mit vergleichbaren Kilometerständen ab etwa 40.000 Euro – die haben allerdings auch nur 520 und keine 1200 PS. Angesichts der enormen Power ist dieser S8 geradezu ein Schnäppchen – erst recht wenn man bedenkt, was ein Bugatti im Vergleich kostet!