Play

Video: Seat 20v20 SUV Concept

Seat in Genf 2015

Zahlreiche Premieren und einige Überraschungen: Der Genfer Autosalon (5. bis 15. März 2015) beginnt traditionell mit dem VW-Konzernabend. Die Wolfsburger zeigen mit dem Sport Coupé Concept GTE die künftige Designsprache des weltweit mittlerweile zweitgrößten Autoherstellers. Natürlich verrät die 4,87 Meter lange Studie auch, wie der nächste CC aussehen wird. Die Konzerntochter Seat überrascht mit dem 20V20, der längst nicht so klein ist, wie erwartet und auf dem künftigen Tiguan basieren könnte. Der 20V20 soll als Serienauto Anfang 2016 auf den Markt kommen. Außerdem haben der neue Skoda Superb, die zweite Generation des Audi R8 und der Porsche Cayman GT4 einen großen Auftritt. Bentley sorgt mit dem EXP 10 Speed 6, einem zweisitzigen Sportler, für Staunen. Sehen Sie hier in unserem Live-Bericht und in der Bildergalerie alle Neuheiten (Hinweis: Die Live-Ansicht funktioniert nur in der Webansicht).