BMW 5er Facelift (2020): Leak

BMW 5er Facelift (2020): Leak, Motoren, Design

BMW 5er Facelift geleakt!

Leak bei BMW: Auf Instagram sind Studiobilder vom 5er Facelift aufgetaucht. Die Fotos zeigen, dass sich vor allem das Leuchtendesign ändert!
Das Facelift des BMW 5er wurde geleakt! Auf dem Instagram-Account von "Cochespias" ist ein Foto aufgetaucht, das das Auto komplett zeigt. Offenbar handelt es sich um Bilder, die im Studio gemacht wurden. Zu sehen ist der Plug-in-Hybrid BMW 530e mit M-Sportpaket.
Die besten Autopflege-Produkte Zum Angebot

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 14,49 Euro

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: 11,05 Euro

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 17,88 Euro

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 5,99 Euro

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 9,49 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 12.10.2021
Deutlich zu sehen: Die Scheinwerfer erhalten ein neues, flacheres Design mit neuer Lichtsignatur, die deutlich eckiger als beim Vorgänger ausfällt und sogar noch markanter wirkt als beim 7er oder 8er. Die Nieren sind markanter geformt und etwas breiter. Beim neuen Design der Frontschürze wird der mittlere Lufteinlass durch geradlinig gezeichnete Elemente trapezförmig abgeteilt.

Schmalere Rückleuchten für eine elegantere Linie

Am Heck fallen vor allem die neu gestalteten, ebenfalls schmaler gewordenen Rückleuchten auf. Sie sorgen nicht nur für mehr Eleganz, sondern gehören auch zu BMWs aktueller Designlinie. Die neue Schürze darunter lässt einen etwas anders gestalteten Diffusor sowie Endrohrblenden im leicht veränderten Look erkennen. Bisher waren sie zur Mitte hin angeschrägt, diese Schräge ist nun außen zu finden.

M550d dürfte gestrichen werden

Was sich technisch beim BMW 5er tut, verraten die Bilder noch nicht, dazu müssen wir die für Sommer 2020 geplante Premiere abwarten. Wahrscheinlich fällt aber der stärkste Diesel mit Dreiliter-Reihensechszylinder im M550d weg. Stattdessen dürfte ein neuer Plug-in-Hybrid das Motorenportfolio ergänzen. Der 545e ist stärker als der bekannte 530e und dürfte 394 PS aus einem drei Liter großen Reichensechszylinder-Benziner plus Elektromotor generieren.

Fotos: Instagram/cochespias

Stichworte:

Leak

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.