BMW i1 (2021): Design, Motor, Elektroauto, Marktstart

BMW i1 (2021): Design, Motor, Elektroauto, Marktstart

Kommt der 1er elektrisch?

Basierend auf dem Verbrenner plant BMW einen elektrischen 1er. Das Auto könnte bereits Anfang 2021 kommen. AUTO BILD hat erste Infos.
BMW plant einen elektrischen 1er, basierend auf dem Verbrenner. Das hat BMW gegenüber Auto Express bestätigt. Optisch soll die Elektro-Variante nah am regulären 1er bleiben, dürfte sich also nur in Details und durch den geschlossenen Kühlergrill abheben. Auf der flexiblen Plattform des Kompakten könnte BMW sowohl ein Einstiegsmodell mit einem einzelnen Motor und Frontantrieb als auch eine Variante mit Allradantrieb erzeugt durch zwei Elektromotoren anbieten. Bei der Namensvergabe dürfte BMW wie beim geplanten Elektro-4er i4 einfach den Buchstaben "i" vor den Modellnamen setzen. Demnach dürfte der elektrische 1er schlicht i1 heißen. Möglicher Marktstart: Anfang 2021.
Der elektrische Kompakte ist Teil der Elektrifizierungsstrategie von BMW. Zwölf Elektroautos und 13 Plug-in-Hybride sollen bis 2023 kommen. Darunter das SUV iX3, der i4 und das Technologie-Flaggschiff iNext.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.