Dauertest BMW X3 M40d

BMW X3 M40d: Dauertest

Dieser angenehme Reisebegleiter lässt Sie nicht im Stich

AUTO TEST hat den BMW X3 M40d in gut einem Jahr über 80.000 Kilometer auf die Probe gestellt. Hier kommen die gesammelten Erkenntnisse.
Schnell sollte es gehen, wenn es nach BMW ging, sehr schnell sogar: möglichst 100.000 Kilometer in zwölf Monaten mit dem X3 abspulen, so die Vorgabe zu Testbeginn. Dieses Ziel kann als ambitioniert gelten, sehr ambitioniert sogar. Wie viele Kilometer fahren Sie in einem Jahr? Schaffen Sie 20.000 oder gar 30.000? Nun gut, im Redaktionsalltag sind wir viel auf Achse, mit unterschiedlichen Fahrern, aber ab und an war im Vorfeld auch mal eine kurze Auszeit für die planmäßigen Inspektionen am X3 M40d erforderlich. Je nach Fahrweise sind diese different, bei uns wurden es in diesem einen Jahr gleich vier. Schnell sind wir in den Dauertest mit M-HE 9438 eingestiegen.

Günstiger BMW X3

18.911 €

BMW X3 xDrive20d xLine, Diesel

148.000 km
140 kW (190 PS)
10/2014
Zum Inserat
Diesel, 5.4 l/100km (komb.) CO2 142 g/km*
23.990 €

BMW X3 sDrive18d Bus Komfortzg, Diesel

44.579 km
110 kW (150 PS)
09/2017
Zum Inserat
Diesel, 5 l/100km (komb.) CO2 132 g/km*
24.880 €

BMW X3 ADVANTAGE xDrive 20d AUTOMATIK, Diesel

81.000 km
140 kW (190 PS)
04/2017
Zum Inserat
Diesel, 5.1 l/100km (komb.) CO2 135 g/km*
24.890 €

BMW X3 xDrive30d Sport | M-Sportpaket | LCI, Diesel

132.000 km
190 kW (258 PS)
12/2014
Zum Inserat
Diesel, 5.9 l/100km (komb.) CO2 156 g/km*
26.490 €

BMW X3 xDrive30d HiFi Bus, Diesel

95.250 km
190 kW (258 PS)
07/2015
Zum Inserat
Diesel, 5.9 l/100km (komb.) CO2 156 g/km*
26.690 €

BMW X3 xDrive20i xLine, Benzin

23.508 km
135 kW (184 PS)
09/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.2 l/100km (komb.) CO2 168 g/km*
26.911 €

BMW X3 xDrive20d, Diesel

69.467 km
140 kW (190 PS)
01/2015
Zum Inserat
Diesel, 5.2 l/100km (komb.) CO2 138 g/km*
BMW X3 xDrive20d xLine, Diesel +

31135 Hildesheim, Emil Frey Autohaus Hentschel

BMW X3 sDrive18d Bus Komfortzg, Diesel +

84453 Mühldorf am Inn, BMW & MINI VOGL e. K.

BMW X3 ADVANTAGE xDrive 20d AUTOMATIK, Diesel +

84478 Waldkraiburg LK Mühldorf, Autohaus Ostermaier GmbH

BMW X3 xDrive30d Sport | M-Sportpaket | LCI, Diesel +

79241 Ihringen, AVJ Automobilvertrieb Johner

BMW X3 xDrive30d HiFi Bus, Diesel +

35232 Dautphetal, Autohaus Wahl Mittelhessen GmbH & Co. KG I BMW Dautphetal

BMW X3 xDrive20i xLine, Benzin +

15745 Wildau, Wernecke GmbH

BMW X3 xDrive20d, Diesel +

01968 Senftenberg, mobilforum GmbH BMW Vertragshändler & MINI Servicepartner Senftenberg

So schickten wir den zu Testbeginn stärksten X3-Diesel der Baureihe G01 gleich mal auf die Hausstrecke der Kollegen von AUTO BILD SPORTSCARS, den Sachsenring, um a) zu schauen, wie gut es um die Langstreckentauglichkeit des X3 auf der Anreise bestellt ist, und b) wie gut das im Testtrimm knapp zwei Tonnen schwere Mittelklasse SUV im Konkurrenzumfeld dasteht. Zur Überraschung einiger in der Redaktion liegt der 326 PS starke X3 hier nur eine gute Sekunde hinter einem Porsche Macan Turbo mit 400-Benziner-PS. Dabei wirkt der X3 M40d auf der Rennstrecke sehr agil und lenkt zackig ein. Aber auch auf der An- und Abfahrt zum Sachsenring überzeugte das Mittelklasse-SUV mit seinem komfortablen Abrollverhalten, trotz der serienmäßigen 20-Zoll-Leichtmetallräder.
Beste Produkte für den Rädertausch Zum Angebot

Kunzer WK 1075 FSH

Testsieger

Preis*: 239,00 Euro

Michelin 92416

Preis-Leistungssieger

Preis*: 79,99 Euro

Hazet 5122-3 CT

Testsieger

Preis*: 149,00 Euro

Goodyear 75522

Preis-Leistungssieger

Preis*: 48,00 Euro

Makita DTW 285

Testsieger

Preis*: 259,00 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 02.11.2021

Hier sind Extras im Wert von 15.190 Euro an Bord

Fahrerorieniertes Cockpit, hoch positioniertes Zentraldisplay samt iDrive-Bedienung auf dem Mitteltunnel - so mögen wir das.

©Tobias Kempe / AUTO BILD

Im Anschluss daran durfte der X3 gleich im Rahmen einer Kaufberatung der Kollegen von AUTO TEST in den Dreck. Die Fotoproduktion bereitete der Redaktion sichtlichen Spaß, der hecklastig ausgelegte Allradantrieb spielte hervorragend mit. Der Testwagen war danach zwar ziemlich eingesaut, aber auch wieder schnell gereinigt. Ausstattungsseitig bürdeten wir dem bei der Bestellung 68.700 Euro teuren X3 M40d Extras im Wert von 15.190 Euro auf, die sich freilich auch auf der Waage niederschlugen. So orderten wir unter anderem Annehmlichkeiten wie das adaptive M-Fahrwerk, Akustikverglasung, Head-up-Display und ein Surround-Soundsystem. Auf unserer Norm-Verbrauchsrunde kam zu Testbeginn so ein Verbrauch von 8,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer zustande. Wobei sich über die 80.000 Kilometer auch Einträge im Bordbuch zu Distanzen von deutlich über 1000 Kilometer mit einer Füllung des 68-Liter-Tanks finden. Über die Gesamtdistanz pendelte sich der Verbrauch bei 8,92 Litern ein; aufgrund der anfangs angesprochenen BMW-Maßgabe waren allerdings auch viele flotte Autobahnetappen darunter.
Überblick: Alles zum BMW X3

Nach 12.000 Kilometern war eine neue Frontscheibe fällig

Die Reifen des X3 haben in unserem Dauertest einiges mitgemacht.

©Tobias Kempe / AUTO BILD

Und wo gehobelt wird, da fallen naturgemäß auch Späne: Das zeigte sich auf den ersten 30.000 Kilometern speziell beim Thema Reifen. Durch eingefahrene Nägel hatten wir gleich zwei Reifenschäden zu beklagen. Nach gut 50.000 Kilometern und einem Bordsteinkontakt samt eingerissener Flanke benötigte der X3 abermals einen neuen Reifen. Andererseits war er so aber immer recht frisch besohlt – um es mal positiv zu sehen. Daneben hatte sich der Testwagen bereits nach gut 12.000 km einen Steinschlag in der Frontscheibe eingefangen, was einen Wechsel derselben nach sich zog. Durch diese unfreiwilligen Werkstattaufenthalte, die nicht negativ in die Bilanz einzahlen, lagen wir bald im Rückstand mit dem 100.000-Kilometer-Ziel binnen Jahresfrist. Dass dies aber machbar ist, haben wir in der Redaktion schon mit anderen BMW-Dauertestern gezeigt.

Viele Anmerkungen zur gefühllosen Lenkung im Bordbuch

Das zackige Einlenkverhalten auf der Rennstrecke ist ein Pluspunkt. Beim komfortablen Reisen auf der Autobahn fordert der M40d aber Aufmerksamkeit.

©Toni Bader / AUTO BILD

Planmäßige Inspektionen fanden bei den Kilometerständen 28.062, 56.201, 64.104 und 78.399 statt. Die Kosten dafür lagen zwischen knapp 310 und fast 990 Euro, Letztere inklusive Austausch von Bremsscheiben und -belägen an der Vorderachse. Davon abgesehen schlug sich der X3 M40d wacker und verlangte nach keinem weiteren Besuch in der Vertragswerkstatt. Schnell noch ein Blick ins Bordbuch: Die Größe des 22 Liter großen AdBlue-Tanks wurde hinterfragt, da der Bordcomputer früh über bevorstehende Nachfüllungen informiert. Die Betankung über den Einfüllstutzen an dafür vorgesehenen Tanksäulen funktioniert dafür wunderbar. Schnell verschmutzende Außenspiegel sowie die ungeschützte und somit schmutzanfällige Rückfahrkamera fielen negativ ins Auge. Immer wieder finden sich im Bordbuch auch Anmerkungen zur gefühllosen Lenkung und die Spurrillen nachlaufenden serienmäßigen 20-Zoll-Räder am M40d. Auf der Habenseite steht das zackige Einlenkverhalten auf der Rennstrecke bei der Zeitenjagd. Beim komfortablen Reisen auf der Autobahn fordert der M40d einige Aufmerksamkeit vom Fahrer, wenngleich es am Geradeauslauf auf ebener Fahrbahn nichts auszusetzen gibt. Ein in größeren Abständen auftretendes Knacken im Fahrwerk vorn, bei vollem Lenkeinschlag nach links, konnte mit dem Austausch der vorderen Bremsscheiben und -beläge im Rahmen der 80.000er Inspektion beseitigt werden. Bei angehenden winterlichen Temperaturen mehrten sich Eintragungen im Bordbuch über eine schwächelnde Heizleistung, was jedoch nicht jeder Kollege nachvollziehen konnte.

Wartung • Reparaturen • Kosten
28.062 km Inspektion mit Motorölwechsel, Öl- und Innenraumfilterwechsel 338,68 Euro
56.201 km Inspektion mit Motorölwechsel, Öl-, Luft- und Innenraumfilterwechsel 500,45 Euro
64.104 km Inspektion mit Bremsbelagwechsel hinten 308,02 Euro
78.399 km Inspektion mit Bremsscheiben- und -belagwechsel vorn 988,82 Euro
Wartungs- u. Reparaturkosten im Dauertest 2135,97 Euro
Auch beim Thema Abstandstempomat gehen die Meinungen auseinander: Von "übervorsichtiger Assistent" bis "segelt sehr intelligent" findet sich eine ganze Bandbreite an Einträgen – das Assistenzsystem bewegte jedenfalls die Gemüter der diversen Redakteure. Allen Anmerkungen im Bordbuch zum Trotz ist dies aber wirklich Meckern auf hohem Niveau. Aber wenn über 80.000 Kilometer keine groben Mängel auftauchen, beginnt man bei einem Auto für fast 84.000 Euro natürlich, nach dem berühmten Haar in der Suppe zu suchen.

Dauertest BMW X3 M40d

BMW X3 M40dBMW X3 M40dBMW X3 M40d
Fazit von Alexander Kuhlig: Vermutlich wären die 100.000 Kilometer mit dem X3 M40d innerhalb eines Jahres problemlos erreichbar gewesen. Nur machten uns Reifenschäden und der Tausch der Windschutzscheibe einen Strich durch die Zeitplanung. Der angenehme Reisebegleiter ließ uns dagegen nie im Stich und überzeugte mit seinen Komfortqualitäten.

BMW X3 M40d
Technische Daten
Motor 6-Zylinder-Reihe, Turbodiesel
Einbaulage / Abgasnachbehandl. vorn längs / SCR-Kat, AdBlue
Ventile / Nockenwellenantrieb 4 pro Zyl. / Kette
Einspritzung direkt, elektron. Common Rail
Hubraum 2993 cm3
Leistung bei 1/min 240 kW (326 PS) / 4400
Drehmoment bei 1/min 680 Nm / 1750–2750
Drehzahl bei 130 km/h 2000/min im 1. Gang = 1760/min 19 km/h
Radaufhängung vorn Einzelrad, Schraubenfedern
Radaufhängung hinten Einzelrad, Schraubenfedern
Lenkung Zahnstange, elektr. Servo
Allradantrieb semi-permanent über elektron. geregelte Lamellenkupplung
Kraftverteilung v:h 0:100 bis 50:50
Traktionshilfen elektron. Bremseingriff v+h
Getriebe 8-Stufen-Wandlerautomatik
Übersetzung I: 5,00; II: 3,20; III: 2,14; IV: 1,72; V: 1,31; VI: 1,00; VII: 0,82; VIII: 0,64; R: 3,48; Achsen: 2,81
Verteilergetriebe high: 1,00; low:
Karosserie selbsttragend, Stahlblech
Bremsen innenbelüftete Scheiben rundum
Testwagenbereifung vo. 255/45 R 20 • hi. 275/40 R 20
Serienbereifung vo. 255/45 R 20 • hi. 275/40 R 20
Tankvolumen / Kraftstoff 68 l / Diesel (AdBlue: 22 l)
Anhängelast gebremst / ungebr. 2400 / 750 (Stützlast: 100) kg
Wendekreis links / rechts 11,8 / 11,6 m
Betriebskosten
Abgas- / Steuerklasse Pkw Euro 6d-Temp / Pkw Diesel
Kfz-Steuer pro Jahr 481 Euro
Versich.klassen HPF / VK / TK 21 / 27 / 28
Werkstattintervalle nach Anzeige / 2 Jahre
Garantien
Technik 3 Jahre, km unbegrenzt (Gewährleist.)
Durchrostung 12 Jahre
Mobilität 5 Jahre
Preise
Modell X3 M40d
ABS / ESP / Airbags S / S / 6
Automatikgetriebe / Tempomat S / S (adaptiv: 900 €)
Klimaautomatik 3 Zonen
20-Zoll-Aluräder / 21 Zoll S / 1100 €
Notrad / vollwertiges Ersatzrad 250 € / N
Sitzheizung / elektr. Ledersitze S / 1350 €
Navigation / Bluetooth-Freispr. S / S
el. Heckklappe / LED-Scheinw. S / S
aktives Hinterachsdifferenzial S
Parkhilfe v.+h. / Rückkamera S / 600-€-Paket
el. einklappbare Außenspiegel S
Metalliclack / Anhängerkupplung 950 / 1100 Euro
Grundpreis 2018 / 2020 68.700 / 71.800 Euro
N = nicht lieferbar; S = serienmäßig

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Tobias Kempe / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.