Elektrische Motorräder: So cool sind E-Bikes

Elektro-Motorrad: Überblick und Preise

So cool sind E-Bikes

Harley-Davidson, Energica, KTM, Emflux: immer mehr Zweiräder haben einen  Stromgeber anstelle eines Gasgriffs. AUTO BILD zeigt die coolsten E-Bikes!

Das schicke Orange ist eine von drei Farben, in denen die LiveWire zu haben sein wird.

Ein Zweirad ohne satten Verbrenner-Sound? Was beim ersten Hinhören undenkbar klingt, wird immer häufiger Realität. 2019 bringt die Kultmarke Harley-Davidson die aufsehenerregende E-Studie LiveWire in Serie. Anlässlich einer Feier zum 115. Geburtstag der Marke haben die Amerikaner jüngst daheim in Milwaukee ein Vorserienfahrzeug gezeigt. KTM bietet die Freeride E-XC an und Yamaha das Citybike EC-03. Daneben sind völlig neue Marken entstanden, oder sie werden gerade ins Leben gerufen. Energica aus Italien, Sarolea aus Belgien, Emflux aus Indien, Zero aus Kalifornien oder Quantya aus der Schweiz haben nur E-Zweiräder im Programm.
AUTO BILD zeigt die spannendsten elektrischen Zweiräder!

Elektrische Motorräder: So cool sind E-Bikes

Elektromotorrad: Modell-ÜberblickElektromotorrad: Modell-ÜberblickElektromotorrad: Modell-Überblick
E-Scooter bei Amazon

FORCA Evoking III

Preis: 739,99 Euro

Reichweite: bis 40 km

FORCA Bossman-S

Preis: 1069,99 Euro

Reichweite: bis 40 km

TAKIRA racing Tank Type 1000TTX

Preis: 499,99 Euro

Reichweite: bis 20 km

E-Flux Freeride

Preis: 459,90 Euro

Reichweite: bis 20 km

SFM Oliver 500 Silicium

Preis: ab 1199,00 Euro

Reichweite: bis 25 km

Werkstattsuche

Ein Service von

logo

Finden Sie die passende Werkstatt

  • 2 Jahre Gewährleistung
  • Finanzierung ohne Aufpreis
  • TÜV-zertifiziert

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.