Statistik kann verwirren. Die Kompaktklasse zum Beispiel: Durchschnittlich 120 PS stark, 192 km/h schnell, beschleunigt sie in 11,1 Sekunden auf 100 km/h, verbraucht 7,1 l/100 km und kostet im Mittel 21.232 Euro. Durchschnitt? Und wer steht auf dem ersten Platz dieser Leistungsgesellschaft? Ein VW Golf mit nur 80 PS, gerade 168 km/h schnell, in 13,2 Sekunden auf 100 km/h. Er verbraucht 7,0 Liter und kostet nur 16.300 Euro. Aber der Golf 1.4 beweist, dass man an der Spitze nicht in jeder Disziplin mit Topwerten glänzen muss. Seine Qualitäten liegen eher im ausgeglichenen Charakter. Wer Spitzenwerte sucht, muss sich in der Kompaktklasse nach anderen Typen umsehen. Nach Alfa zum Beispiel: Der 147 JTDM 16V leistet 150 PS, schafft 208 km/h. Wer es besonders sparsam möchte, wird bei Audi fündig: Der A3 Sportback 1.9 TDI e kommt mit erstaunlichen 5,1 Litern 100 Kilometer weit. Und wer sich von seinem Geld nicht trennen mag, schielt auf den Logan 1.4. Den gibt es ab 7200 Euro.

Zur Bildergalerie mit den Platzierungen von insgesamt 59 Kompaktwagen!

Die Top 15 der getesteten Kompaktwagen finden Sie in der Tabelle. Alle Platzierungen und Daten bis Rang 59 verraten wir Ihnen in der Bildergalerie. Dort finden Sie auch die Bestellcodes, mit denen Sie in unserem Heftarchiv die jeweiligen Tests zu den Autos über das Suchfeld direkt aufrufen – und bei Gefallen für einen Euro im Original-Layout downloaden können.

Auch für die Kleinwagen gibt es eine Bestenliste: Hier klicken!