Mercedes C 63 S Cabrio

Mercedes-AMG C 63 Cabrio (2021): Leasing, Preis, V8, günstig

Mercedes-AMG C 63 Cabrio ohne Anzahlung privat leasen

Pünktlich zum Sommer gibt es das 476 PS starke Mercedes-AMG C 63 Cabrio ohne Anzahlung im Privatleasing für 865 Euro brutto pro Monat. Alle Infos zum Angebot!
Ein C 63 mit Vierzylinder? Das scheint beschlossene Sache! Die neue Generation soll zwar mit bis zu 558 PS aber eben auch nur mit vier Zylindern an den Start gehen – eine Nachricht, die nicht alle AMG-Fans freuen dürfte. Für alle, die dem V8 hinterhertrauern ist jetzt also der richtige Zeitpunkt, um sich die 205er-Generation mit V8-Biturbo zu sichern. Passend zum bevorstehenden Sommer gibt es aktuell ein attraktives Leasingangebot für ein Mercedes-AMG C 63 Cabrio!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Privatkunden das 476 PS starke Mercedes-AMG C 63 Cabrio für 865 Euro brutto pro Monat leasen, was einem Leasingfaktor von 0,82 entspricht. Eine Anzahlung ist nicht nötig, allerdings kommen noch einmalig Bereitstellungskosten in Höhe von 749 Euro brutto obendrauf. Bei dem angebotenen C 63 Cabrio handelt es sich um einen sofort verfügbaren Jahreswagen, der erst im April 2021 zugelassen und seitdem nur 1000 Kilometer gefahren wurde. Die Laufzeit ist mit nur 18 Monaten angegeben, kann auf Wunsch aber sogar auf zwölf Monate verkürzt werden – in diesem Fall kostet das Cabrio monatlich 899 Euro brutto. Die Freikilometer betragen 10.000 pro Jahr, können aber ebenfalls angepasst werden. Für 15.000 Kilometer werden 926 Euro brutto fällig, 20.000 Kilometer kosten 986 Euro brutto. In Summe belaufen sich die Gesamtleasingkosten auf anderthalb Jahre mit 15.000 Freikilometer somit auf 16.319 Euro brutto (865 Euro x 18 plus 749 Euro). (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

C 63 Cabrio mit Bruttolistenpreis von 106.053 Euro

Im Vergleich zum Neupreis von 106.053 Euro ist das ein Schnäppchen, da sich der Leasingnehmer keine Gedanken um den Wertverlust machen muss. Hinzu kommt, dass das 476 PS starke C 63 Cabrio kaum langsamer ist als der C 63 S mit 510 und kurzfristig und somit pünktlich zum Sommer verfügbar ist. Bei der Ausstattung des "polarweißen" Lagerwagens wurde ebenfalls nicht gespart. Hier nur ein kurzer Auszug aus der Liste der Extras: Akustik-Verdeck schwarz, Cabrio Komfort-Paket inklusive Airscarf, Fahrerassistent-Paket Advanced, Infotainment-Paket High-End, 19-Zoll-Kreuzspeichen-Felgen, Licht-Paket High-Ende, Night-Paket, AMG Performance Abgasanlage, Burmester Surround-Soundsystem und vieles mehr. Da es sich bei diesem Angebot um einen nur einmal verfügbaren Jahreswagen handelt, kann das Fahrzeug laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Ronald Sassen / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.