Mercedes fahren zum kleinen Preis? Mit dem B 250 e ist das kein Problem. Zugegeben, unter "Mercedes fahren" im klassischen Sinne verstehen die meisten Leute wahrscheinlich nicht unbedingt einen Kompakt-Van mit Plug-in-Hybrid, doch der Mercedes B 250 e ist erstaunlich praktisch. Die B-Klasse bietet viel Platz und einen ausreichend großen Kofferraum (auch als Plug-in-Hybrid). Die Rundumsicht ist gut und das moderne Infotainmentsystem MBUX ist serienmäßig an Bord. Mit einer Systemleistung von 218 PS, die sich aus einem 1,33-Liter großen Benziner mit 160 PS und einem Elektromotor mit 75 kW ergibt, schafft der B 250 e sogar 235 km/h Topspeed und soll gleichzeitig bis zu 70 Kilometer elektrische Reichweite bieten. In der Basisausstattung kostet die B-Klasse als Plug-in-Hybrid aktuell 36.670 Euro, aber im Leasing gibt es das Kompaktmodell jetzt zum günstigen Preis!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den Mercedes B 250 e für günstige 149 Euro netto pro Monat leasen. Auch bei diesem Deal wird eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4500 Euro fällig, die vom Leasingnehmer als Vorleistung erbracht werden muss. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird der Betrag allerdings voll erstattet. Bedingung für die volle Rückzahlung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die bei diesem Angebot erfüllt wird. Auf den ersten Blick lässt sich die Laufzeit nicht ausweiten, hier sollten Interessenten vor Vertragsabschluss beim Leasinggeber anfragen. Die Freikilometer sind mit den üblichen 10.000 pro Jahr angegeben, lassen sich jedoch in 5000er-Schritten anpassen. Mit der maximal verfügbaren Laufleistung von 30.000 Kilometern jährlich erhöht sich die monatliche Rate auf 273 Euro netto. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Anzeige
Shell Recharge
Shell Recharge Laden

„Ich fahr mal eben zum Tanken“ bekommt mit dem E-Auto eine ganz neue Bedeutung.

Shell baut sein Schnellladenetz kontinuierlich aus. Die Säulen verkürzen Ladezeiten deutlich.

In Kooperation mit

Shell Logo

Unabhängig von Laufleistung und Laufzeit kommen einmalig 671,42 Euro netto (799 Euro brutto) für die Bereitstellung hinzu, sodass sich für zwei Jahre Gesamtleasingkosten von 4247,42 Euro netto (149 Euro mal 24 plus 671,42 Euro) ergeben. Dafür bekommen die Kunden einen gegen Aufpreis frei konfigurierbaren Neuwagen. Zur Serienausstattung des B 250 e gehören unter anderem: Spurhalteassistent, MBUX, Komfortfahrwerk, 17-Zoll-Felgen, Klimaautomatik und mehr. Die unverbindliche Lieferzeit gibt der Leasingpartner mit neun Monaten an. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!