Der Leasingdeal der etwas anderen Art: Momentan können Gewerbekunden bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) ein Mercedes C 180 T-Modell leasen und einen nagelneuen Smart EQ Fortwo gratis dazu bekommen. Kein Scherz! Zwar sind ein Gewerbe und etwas Arbeit nötig, doch dann bekommen die Leasingnehmer zwei Autos zum Preis von einem. Den Mercedes für die längeren Strecke und den Elektro-Smart für die Stadt!

Das Angebot hat folgende Eckdaten: Die 170 PS starke C-Klasse kostet 399,99 Euro netto pro Monat ohne einmalige Sonderzahlung. Der Vertrag läuft über 48 Monate mit 10.000 Freikilometern jährlich. Vielfahrer können die Laufleistung für 40 Euro netto extra (439,99 Euro netto) monatlich auf 20.000 Kilometer pro Jahr anheben. Zur Ausstattung des neuen C-Klasse T-Modells gehören bereits das Business-Paket inklusive MBUX, das Park-Paket mit Rückfahrkamera und das Komfort-Paket inklusive Sitzheizung. Weitere Sonderausstattungen sind gegen Aufpreis verfügbar. Die bei Leasingangeboten üblichen Bereitstellungskosten betragen in diesem Fall einmalig 671,43 Euro netto (799 Euro brutto) für die Werksabholung in Bremen, sodass sich Gesamtleasingkosten von 19.870,95 Euro netto (399,99 Euro mal 48 plus 671,43 Euro) ergeben. Nicht unbedingt ein Hammerpreis, auch wenn es sich hierbei bereits um die C-Klasse der 206er-Generation handelt. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Vattenfall-Wallbox
Vattenfall-Wallbox

Vattenfall-Wallbox + Ökostrom

Das exklusive Ladepaket in der AUTO BILD-Edition: Charge Amps Halo™ für 499 Euro statt 1189 Euro UVP.

In Kooperation mit

Vattenfall-Logo

Doch es gibt ja noch ein zweites Auto obendrauf. Den ab Werk mindestens 22.400 Euro teuren Smart EQ Fortwo gibt es als praktischen Stadtflitzer gratis dazu. Dafür sind allerdings etwas Aufwand und eine Vorleistung nötig, denn das Angebot gilt nur in Verbindung mit der aktuellen Umweltprämie. Das bedeutet, dass der Leasingnehmer 6000 Euro als einmalige Sonderzahlung leisten muss. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird der Betrag allerdings voll erstattet. Bedingung für die vollständige Rückzahlung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Da der Smart für 36 Monate zum Nulltarif geleast wird, sollte es hier keine Probleme geben. Dennoch sollte der Leasingnehmer beachten, dass die Laufzeit des Smart ein Jahr kürzer ausfällt als die der C-Klasse, sprich der Smart muss nach drei Jahren und der Mercedes erst nach vier Jahren zurückgegeben werden. Zudem sind die Freikilometer des Smart nur mit 5000 pro Jahr angegeben aber für längere Strecken gibt es ja noch die C-Klasse.
Auch beim Smart werden einmalig 671,43 Euro netto (799 Euro brutto) für die Bereitstellung fällig, sodass sich in Summe für beide Fahrzeuge Gesamtleasingkosten von 20.542,38 Euro netto (399,99 Euro mal 48 plus 671,43 Euro plus 671,43 Euro) ergeben. Außerdem sollten Interessierte die aktuell langen Lieferzeiten berücksichtigen: Der Mercedes soll sieben bis neun Monate und der Smart sogar acht bis zehn Monaten benötigen. Aufgrund der hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!