Zum ersten Mal zeigt sich die neue C-Klasse ohne Tarnung. Das jedenfalls legt ein Foto auf Instagram nahe. Darauf zu erkennen ist ein weißer Mercedes. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um die nächste Generation der C-Klasse, die erst 2021 vorgestellt werden soll. Was lässt sich auf Grundlage des vermeintlichen Leaks über das Design des W206 schon jetzt sagen?

Schlankere Scheinwerfer wie beim E-Klasse Facelift

Neue Mercedes C-Klasse geleakt - so sieht die Front aus!
Das vermeintliche Leak-Foto ist grobkörnig – der abgebildete Mercedes macht aber einen echten Eindruck.
Die Änderungen an der Front halten sich wohl in Grenzen. Zunächst fallen beim abgebildeten Auto die Scheinwerfer auf. Diese sind kleiner und schmaler und als bei der aktuellen C-Klasse und erinnern mit ihrer Form eher an die Leuchten der gemopften E-Klasse. Vollständig neu ist die Form des Kühlergrills. Anders als bisher scheint die nächste C-Klasse einen Grill zu bekommen, der eine angedeutete Sechseckform beschreibt, die unten in Richtung Nummernschild ansatzweise rund ausgeformt ist. Die Frontschürze weist große Lufteinlässe in der von Mercedes bekannten Hundeknochenform der Exclusive-Line auf. Mehr ist auf dem Foto noch nicht zu erkennen, aber wir sind zuversichtlich, dass bis 2021 noch das ein oder andere Foto auftaucht. Erfahren Sie hier, was sich technisch ab der nächsten C-Klasse-Generation tut.