Mercedes E 63 AMG T mit Renntech-Tuning

Mercedes E 63 AMG T mit Renntech-Tuning

AMG-Kombi mit 730 PS zu verkaufen!

Super stark, super schnell und dazu noch familientauglich: Dieser von Renntech getunte E 63 AMG ist der Inbegriff des Power-Kombis und steht zum Verkauf! Der Preis ist fair.
Der Begriff des "Power-Kombi" ist ein viel bemühter. Ende der 90er galt er für M5 Touring, später für den Audi RS 6. In den vergangenen Jahren kamen sogar Modelle wie Skoda Octavia RS oder Opel Insignia OPC für dieses beliebte Prädikat in Frage. Jetzt steht ein Kombi zum Verkauf, der alle Genannten in den Schatten stellt. Und ja, auch jeden RS 6 Avant, zumindest was die nackten Fakten angeht. Die Rede ist von einem Mercedes E 63 AMG T 4Matic, der derzeit in Koblenz angeboten wird. Ein Kombi mit einer Leistung von 730 PS und bis zu 1000 Nm Drehmoment, der bei Tempo 320 abriegelt. Den Zwischensprint von 100 auf 200 km/h soll er in 6,6 Sekunden schaffen, damit liegt er auf einem Niveau mit Audi R8 und Porsche 911 Turbo (!). Kein Zweifel, diese E-Klasse ist der Inbegriff eines Power-Kombis und ganz sicher der Traum vieler Väter.
Tuning-Zubehör bei Amazon

Felgen

Heckspoiler

Folie

Abgasanlage

Gewindefahrwerk

Renntech-Tuning und exklusive Folien-Optik

Exklusiv-Benz: Die Folierung in Malachitgrün hat sich der AMG-Kombi beim Audi RS 5 abgeschaut.

Zugegeben, der Vergleich zwischen einem Serien-Kombi und diesem T-Modell hinkt. Denn hier wurde ordentlich Hand angelegt, seitdem der E 63 AMG der Baureihe W 212 im Dezember 2013 seine Erstzulassung erhielt. Konkret bedeutet das zunächst einmal eine Performance-Optimierung durch die Firma Renntech. Die Tuner tauschten die Downpipes aus, passten Getriebe und Software an. Das sorgte neben einer deutlichen Leistungssteigerung für mehr Sound aus dem V8-Biturbo. Natürlich alles nach Vorschrift, mit Abgasgutachten und TÜV-Segen. Auch die Optik des PS-starken Allrad-Benz ist nicht von der Stange, bleibt dabei aber angenehm dezent. Der Besitzer ließ den E 63 bei den Experten von Folienking in limitiertem Malachitgrün folieren, alle Chromteile wurden schwarz eingefärbt. Zudem rollt der Wagen nun 35 mm tiefer auf 20 Zoll großen Motec-Rädern.

Power-Kombi mit Voll-Ausstattung zum fairen Preis

Sportlenkrad mit 12-Uhr-Marker, Holz-Optik und XL-Touchscreen: In diesem E 63 steckt jede Menge drin.

Im Innenraum verwöhnt der Luxus-Kombi mit klimatisierten Nappa-Ledersitzen und moderner 3D-Holz-Optik. Die nötigen Informationen liefert ein rund 10 Zoll großer Touchscreen mit Comand Online, Tom Tom-Navigation und beliebten Apps wie Amazon Video, Youtube oder Netflix. An Ausstattung bietet die E-Klasse nahezu alles, was die Palette hergibt: Harman-Kardon-Soundsystem, Panorama-Glasdach, 360-Grad-Kamera und diverse Fahrassistenzsysteme. Der Neuwert des Autos lag einst bei rund 145.000 Euro – und da sind die nachträglichen Umbauten noch gar nicht mit eingerechnet. Der Besitzer verkauft diesen besonderen Mercedes E 63 AMG T 4Matic nun schweren Herzens – für den fairen Preis von 52.999 Euro. Der Power-Kombi macht einen sehr gepflegten Eindruck und ist mit einer Laufleistung von 73.200 Kilometern noch lange nicht reif für den Ruhestand. Der TÜV läuft noch bis September 2021, der Benz ist zudem scheckheftgepflegt. Da gibt es erstmal nichts zu meckern. Wer unbedingt die Nase rümpfen will, der regt sich über den Verbrauch von durchschnittlich über zwölf Litern auf. Was in dieser Fahrzeugklasse allerdings auch eher zum Standard zählt.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.