Mercedes-Benz S-Klasse W223 (2020): Innenraum, MBUX, Display

Mercedes S-Klasse W 223 (2020): Innenraum, MBUX, Display

So könnte die S-Klasse innen aussehen

Im Herbst 2020 kommt die neue Mercedes S-Klasse. Die AUTO BILD-Illustration zeigt, wie das Cockpit des Stuttgarter Flaggschiffs aussehen könnte!
Mercedes erneuert die S-Klasse – und verpasst seinem Flaggschiff damit auch einen neuen Innenraum. Nach den ersten getarnten Erlkönigfotos zeigt die AUTO BILD-Illustration, wie das Cockpit der S-Klasse ab Herbst 2020 (W 223) aussehen könnte!

Riesendisplay für die Mittelkonsole

Mercedes S-Klasse (2020): Neuvorstellung - Skizze - Limousine - Infos

Neue S-Klasse immer als Hybrid

Der Luxusliner könnte mit einem mächtigen Display zwischen den beiden vorderen Sitzplätzen kommen. Die Größe des Bildschirms könnte sich im Bereich des 17-Zoll-Displays im Tesla Model S bewegen, in der S-Klasse dürfte es aber etwas kleiner wirken. Bespielt wird der Bildschirm erstmals mit MBUX, dem sprachgesteuerten Infotainmentsystem von Mercedes. Die Größe des Displays könnte beim Top-Benz auch eine Splitscreen-Ansicht zweier unterschiedlicher Anwendungen erlauben. Wie in der Illustration zu sehen, könnte das Display von zwei Lüftungsdüsen im Stil des aktuellen GLE eingefasst werden. Oberhalb des Monitors befinden sich Luftausströmer, die ans EQC-Cockpit erinnern. Unterhalb befindet sich eine Touchleiste mit Warnblinktaste.

Parken mit PayByPhone

Fahrer bekommt freistehendes Digitalinstrument

Der neue W 223 erhält wohl ein frei stehendes Digitalinstrument. Als Vorbild dient die A-Klasse. Das Kombiinstrument wird denen anderer Mercedes-Modelle mit MBUX zwar ähneln – bei der S-Klasse wird es aber mit Sicherheit um einige Funktionen erweitert. Der Monitor hinterm Lenkrad dürfte in der Diagonale mehr als zwölf Zoll messen. Bis die S-Klasse präsentiert wird, bleibt es also spannend!
# Handyhalter im Test
1.

Groove Clip Dash Slider

Preis*: 19,99 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

2.

Aukey Magnetic Car Mount

Preis*: 7,99 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

3.

MPOW Gravity Car Mount

Preis*: 9,99 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

3.

Elekin T2 Car Holder

Preis*: 8,99 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

5.

Belkin Car Universal Mount

Preis*: 23,00 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

5.

Xlayer Magfix

Preis**: 14,95 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

7.

Miracase Moving Life

Preis*: 18,99 Euro

Testurteil: empfehlenswert

8.

Pearl Universal Halter

Preis*: 8,40 Euro

Testurteil: empfehlenswert

9.

IPOW Universal Phone Holder

Preis*: 11,95 Euro

Testurteil: nicht empfehlenswert

10.

Hama Universal Multihalter

Preis*: 17,09 Euro

Testurteil: nicht empfehlenswert

*Preise: Stand 21.01.2019 **Preis d. Testmusters

Autor:

Stichworte:

mbux

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.