Dacia Dokker (2020)

Neuer Dacia Dokker (2020): Stepway, Preis, Marktstart, LPG, Erlkönig

Dacia Dokker als Erlkönig erwischt

2020 kommt die zweite Generation des Hochdachkombis Dacia Dokker. Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben ihn bereits fotografiert. Erste Infos.
Nach acht Jahren auf dem Markt, bringt Dacia 2020 die zweite Generation des Hochdachkombis Dokker. Die AUTO BILD-Erlkönigjäger haben das Auto bereits auf Testfahrt in Spanien erwischt. Wie der neue Sandero wird auch der Dokker technisch und optisch nah am Vorgänger bleiben. So steht das Auto wieder auf derselben B0-Plattform. Obwohl der Dokker noch vollständig getarnt ist, lassen sich leichte Veränderungen im Vergleich zur aktuellen Generation erkennen. An der Front dürfte eine neue Schürze mit weiter außen positionierten Nebelscheinwerfern zum Einsatz kommen. Wahrscheinlich werden auch der Grill und die Scheinwerfer verändert, beides verbirgt sich allerdings noch hinter großzügiger Tarnfolie. In der Seitenansicht fallen die größeren Seitenspiegel auf, das Heck ist so stark getarnt, dass man keine Einzelheiten erkennen kann.

Stepway, Motoren und Preis

Auch für die zweite Dokker-Generation dürfte Dacia wieder eine PG-Variante anbieten.

Die rumänische Version des Renault Kangoo bietet ähnlich viel Platz wie der Franzose zu einem niedrigeren Preis. Das dürfte Dacia durch weniger hochwertige Materialien sowie Abstriche bei Komfort und Connectivity hinbekommen. Obwohl sich die beiden letzten Punkte im Vergleich zum aktuellen Modell verbessern sollten, muss der Respektabstand zum Kangoo gewahrt bleiben. Natürlich wird es auch wieder eine robustere Stepway-Variante geben, die allerdings wieder ohne Allradantrieb auskommen muss. Das Motorenportfolio dürfte gleich bleiben: Verschiedene Diesel und Benziner sowie eine LPG-Variante sind wahrscheinlich. AUTO BILD rechnet damit, dass auch die zweite Generation des Dacia Dokker einen Einstiegspreis unter 10.000 Euro haben wird.

Dacia Dokker (2020)

Stichworte:

Kastenwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.