Gutes muss nicht teuer sein. Zumindest bei Gebrauchtwagen trifft diese Weisheit hin und wieder zu. Ein Beispiel ist der Opel Astra K. Die letzte unter GM-Regie entwickelte Generation des Kompaktmodells wurde 2015 präsentiert. Unser Testfahrzeug vom Autohus in Bockel bei Bremen ist nach vier Vielfahrer-Jahren und 124.591 Kilometern preislich bereits unter der magischen 10.000-Euro-Schallmauer angekommen.
Hinweis
Opel Astra im AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt

Opel Astra K: Gebrauchte gibt's unter 10.000 Euro – neu kostet er das Dreifache

Neu kostete der royalblaue Rüsselsheimer inklusive Innovation-Ausstattung und einigen Extras tatsächlich knapp das Dreifache: Die DAT-Schwacke-Datenbank notiert einen Listenneupreis von 29.235 Euro. Bis auf Steinschläge an der Front und von Bremsstaub angefressene Alufelgen hat sich der Astra optisch gut gehalten. Sein Design wirkt noch immer frisch, auch wenn es nicht mehr dem der jüngsten, unter PSA/Stellantis entstandenen Opel-Modelle entspricht. An Bord trumpft der 4,37 Meter lange Astra mit großzügigen Platzverhältnissen auf. Vier Erwachsene finden samt kleinem Gepäck bequem Platz, der gebraucht kaum teurere Kombi namens Astra Sports Tourer dürfte bei Familien dennoch besser ankommen.
Opel Astra K
An Bord trumpft der 4,37 Meter lange Astra mit großzügigen Platzverhältnissen auf. Wer mehr braucht, greift zum Kombi "Sports Tourer".

4,5 Liter Durchschnittsverbrauch sind mit dem 110-PS-Diesel kein Problem

Zwar sind die Teppiche und Polster in unserem Fünftürer schon leicht fleckig, und der Softlack blättert an einzelnen Tasten ab, doch als Entschädigung lockt eine ganze Armada an Extras. Die ergonomisch geformten Vordersitze und das Lederlenkrad sind beheizbar, eine Zweizonen-Klimaautomatik sorgt für kühle Köpfe. Infotainment mit Navigationsfunktion, LED-Licht, Rückfahrkamera und ein Spurhalteassistent sind in dieser Gebraucht-Preisklasse ebenfalls nicht selbstverständlich. Und der Antrieb? Der Common-Rail-Diesel mit 110 PS erfüllt die Abgasnorm Euro 6 und knurrt dank guter Dämmung nur dezent. Um die Dynamik der Vernunftmotorisierung steht es besser, als es die nackten Papierwerte vermuten lassen. In Kombination mit dem knackig abgestuften Sechsganggetriebe wird der Astra zum flotten Spritsparmobil: 4,5 Liter Durchschnittsverbrauch gelingen mit links. Und mit einer nachgerüsteten Anhängerkupplung könnte der Astra maximal 1400 Kilogramm ziehen.
Opel Astra K
Der Common-Rail-Diesel mit 110 PS erfüllt die Abgasnorm Euro 6. 4,5 Liter Durchschnittsverbrauch gelingen mit links.

Der 1.6 CDTI hat das Zeug zum günstigen Dauerläufer

Die vereinzelt auftretenden Ölleckagen am Antrieb zeigte unser Testwagen auf der Bühne zum Glück nicht. Dafür mahnte das Kombiinstrument einen bald fälligen Ölwechsel an. Wer sich für diese günstige Astra-Offerte entscheidet, sollte den Service und eine kleine Fahrwerkskur bereits vor Kauf einpreisen. Danach stünde einer jahrelangen Zweckbeziehung vermutlich wenig im Wege: Andere Inserate mit über 250.000 Kilometern auf der Uhr dokumentieren, dass der Opel Astra K als 1.6 CDTI durchaus das Zeug zu einem günstigen Dauerläufer hat.

Technische Daten Opel Astra 1.6 CDTI

Abzweigung
Motor
Abzweigung
Abzweigung
Ventile/Nockenwellen
Abzweigung
Abzweigung
Hubraum
Abzweigung
Abzweigung
Leistung
Abzweigung
Abzweigung
Drehmoment
Abzweigung
Abzweigung
Höchstgeschw.
Abzweigung
Abzweigung
0–100 km/h
Abzweigung
Abzweigung
Tank/Kraftstoff
Abzweigung
Abzweigung
Getriebe/Antrieb
Abzweigung
Abzweigung
L/B/H
Abzweigung
Abzweigung
Kofferraumvolumen
Abzweigung
Abzweigung
Leergewicht/Zuladung
Abzweigung
Vierzylinder/vorn quer
4 pro Zylinder/2
1598 cm³
81 kW (110 PS) bei 3500/min
300 Nm bei 1750/min
195 km/h
11,0 s
48 l/Diesel
Sechsgang man./Vorderrad
4370/1809/1485 mm
370-1210 l 
1330/535 kg

Unterhaltskosten

Abzweigung
Testverbrauch
Abzweigung
Abzweigung
CO2
Abzweigung
Abzweigung
Inspektion
Abzweigung
Abzweigung
Haftpflicht (19)*
Abzweigung
Abzweigung
Teilkasko (21)*
Abzweigung
Abzweigung
Vollkasko (19)*
Abzweigung
Abzweigung
Kfz-Steuer (Euro 6)
Abzweigung
4,6 l D/100 km
90 g/km
200-450 Euro
462 Euro
552 Euro
969 Euro
152 Euro

Ersatzteilpreise*

Abzweigung
Lichtmaschine (AT)
Abzweigung
Abzweigung
Anlasser (AT)
Abzweigung
Abzweigung
Wasserpumpe
Abzweigung
Abzweigung
Zahnriemen
Abzweigung
Abzweigung
Nachschalldämpfer
Abzweigung
Abzweigung
Kotflügel vorn links, lackiert
Abzweigung
Abzweigung
Bremsscheiben und -klötze
Abzweigung
484 Euro
524 Euro
687 Euro
entfällt, Steuerkette
512 Euro
740 Euro
695 Euro

Bildergalerie

Opel Astra K
Opel Astra K
Opel Astra K
Kamera
Gebrauchtwagen-Test Opel Astra K

Fazit

Ein sparsamer Motor, eine attraktive Ausstattung und Discount-Preise sind die Stärken des gebrauchten Opel Astra 1.6 CDTI. Kaufinteressenten sollten Antrieb und Unterboden genau checken!