Der Opel Corsa feiert 2022 bereits seinen 40. Geburtstag. Die neueste Generation des Kleinwagens unterscheidet sich in einem Punkt gewaltig zu den vorigen fünf Vorgängern: Erstmals gibt es den Corsa neben der Verbrenner-Variante auch mit Elektro-Antrieb.

Der Corsa-e wird in drei verschiedenen Ausführungen angeboten: Elegance, GS Line und Ultimate. Alle Modelle leisten 100 kW (136 PS) und ein maximales Drehmoment von 260 Nm. Die Reichweite liegt nach WLTP bei 337 Kilometern. Für das Basismodell Elegance müssen Kunden mindestens 32.895 Euro auf den Tisch legen. Günstiger wird's mit dem aktuellen Leasing-Deal für Geschäftskunden!

Niedrige Rate, aber geringe Laufleistung pro Jahr

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) kostet der Opel Corsa-e im Leasing 69 Euro netto pro Monat. Wie bei den meisten Elektroauto-Leasingdeals kommt eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro hinzu. Dieser Betrag wird nach korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)
Der Händler fordert bei diesem Angebot die Vorabzahlung der THG-Prämie in Höhe von 825 Euro (700 Euro netto), die der Kunde nach Einreichung des Fahrzeugscheins beim Umweltbundesamt erstattet bekommt. Die Vertragslaufzeit ist bei diesem Deal auf 36 Monate festgelegt. Geschäftskunden können zwischen einer jährlichen Laufleistung von 5000 km (69 Euro netto), 10.000 km (93,05 Euro netto), 15.000 km (117,09 Euro netto) und 20.000 km (140,37 Euro netto) wählen.

Drei Jahre Opel Corsa-e fahren für 6320 Euro

Neben der monatlichen Leasingrate müssen Kunden eine einmalige Zahlung der Überführungskosten in Höhe von 836,13 Euro netto (995 Euro brutto) übernehmen. Daraus ergeben sich — exklusive der erstatteten Beträge — Gesamtleasingkosten von 6320,13 Euro netto (36 mal 69 Euro plus 3000 Euro plus 836,13 Euro).
Dafür erhalten Kunden einen frei konfigurierbaren Neuwagen. Die Serienausstattung des Opel Corsa-e beinhaltet unter anderem LED-Scheinwerfer, Teilledersitze, 16-Zoll-Alufelgen, einen Spurhalteassisten, ein Multifunktionslenkrad, einen Tempomaten sowie einen Müdigkeitswarner. Die Lieferzeit beträgt zwölf Monate.
Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Kim-Sarah Biehl