Gutes Licht ist ein enormes Sicherheitsplus. LED-Lichtsysteme bieten gegenüber jahrzehntelang bewährten Halogenleuchten nicht nur im Lichtlabor enorme Vorteile. Die Straße wird mit bis zu 230 Prozent mehr Licht ausgeleuchtet, und die Wahrnehmung durch andere Verkehrsteilnehmer gewinnt. Auch Energieverbrauch und Lebensdauer sind deutlich besser. Die etablierten Leuchtenhersteller Osram und Philips haben in jüngster Zeit das Angebot von typgeprüften Nachrüstlösungen für Fahrzeuge mit H4- und H7-Lichttechnik stark ausgebaut. Vom 1948er Land Rover bis zum VW T6.1 California sind die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen legal aufrüstbar. Die Kosten sind, verglichen mit dem Aufpreis für LED-Technik ab Werk, moderat.

Osram Night Breaker LED zum Nachrüsten für H4 und H7-Scheinwerfer

Für die Kombination der betreffenden Scheinwerfer mit der Lampe hat Osram eine allgemeine Bauartgenehmigung (aktuell für über 200 Fahrzeugtypen, darunter zahlreiche Wohnmobile) erwirkt, vergleichbar mit Sonderrädern, Spoilern etc. Damit ist sichergestellt, dass die Lampe in den Scheinwerfer passt, sich der Deckel an der Rückseite schließen lässt und die Leuchtweitenregulierung weiterhin funktioniert. Zudem ist so gewährleistet, dass auch die lichttechnischen Anforderungen erfüllt werden, also genügend Licht auf die Straße kommt und trotzdem niemand geblendet wird – anders als bei zahlreichen illegalen Import-LED-Lampen.
Osram Night Breaker LED
Night Breaker LED
Osram
Night Breaker LED
  • Legale LED-Nachrüstung
  • Höhe Lichtausbeute verglichen mit H7-Halogenlampen
  • Für viele Autos zugelassen
Preis 96,90 €
Die Osram-LED-Lampe hält die Grenzwerte einer Halogen-Lampe ein, liefert einen Lichtstrom von 1500 Lumen (1650/1000 lm als H4-LED). Die Lichtfarbe liegt mit 6000 Kelvin allerdings dicht am Tageslicht, was die Sichtbarkeit von Verkehrszeichen und Fahrbahnmarkierungen verbessert.
LED - Scheinwerfer Osram Night Breaker LED
Die Night Breaker LED ist im Vergleich zu einem Satz guter Halogenlampen natürlich teuer, die die Lebensdauer ist auch länger.
Bleibt der Preis: ca. 96 Euro für die H7-LED, ca. 126 Euro für die H4-LED (Amazon-Preise, Stand: 13.10.2022). Das ist im Vergleich zu einem Satz guter Halogenlampen natürlich teuer. Allerdings gibt Osram die Lebensdauer der Night Breaker LED auch mit rund 2500 Stunden an, was etwa zehnmal so viel ist wie bei einer Halogen-Leuchte. Damit wird die Nachrüst-LED unterm Strich sogar zur Sparlampe.

Philips Ultinon Pro6000 LED für H4 und H7

Auch Philips bietet mit der Ultinon Pro6000 eine LED zum Nachrüsten mit allgemeiner Bauartgenehmigung für viele Fahrzeugmodelle an. Die Kompatibilitätsliste ist ähnlich umfangreich wie bei der Osram-LED (siehe Tabelle unten). Ergänzend bietet Philips für zahlreiche Fahrzeugmodelle das Leuchten-Set Ultinon Pro6000 W5W an, mit dem auch das Standlicht und die Begrenzungsleuchten auf LED umgerüstet werden können. Der Preis für die H4- und H7-LED beträgt bei Amazon aktuell rund 90 Euro.
Philips Ultinon Pro6000 LED
Ultinon Pro6000 LED
Philips
Ultinon Pro6000 LED
  • Legale LED-Nachrüstung
  • Höhe Lichtausbeute verglichen mit H4-Halogenlampen
  • Für viele Autos zugelassen
Preis 90,00 €

So funktioniert der Einbau

Die Osram Night Breaker und die Philips Ultinon Pro6000 sind ausschließlich zulässig für die in den jeweiligen Kompatibilitätslisten der Hersteller angegebenen Fahrzeugtypen. Der Einbau funktioniert wie bei einer Halogenlampe, für manche Modelle ist aber ein Adapter zur Befestigung erforderlich sowie einer für die Lampenausfallkontrolle. Infos unter osram.de bzw. unter philips.de – dort gibt es auch die allgemeine Bauartgenehmigung zum Download, die im Fahrzeug mitgeführt werden muss.

Für welche Autos ist die LED-Leuchte zugelassen?

Um die LED-Nachrüst-Leuchten legal einbauen zu dürfen, ist eine Zulassung für den exakten Fahrzeugtyp nötig. Zur Markteinführung waren die Lampen nur für wenige Autotypen zugelassen, mittlerweile hat sich die Liste deutlich verlängert. Inzwischen stehen sogar zahlreiche Wohnmobile auf der Zulassungsliste.

Kompatibilitätsliste*

Marke / Modell
Baujahr
Osram
Philips
Abzweigung
Alfa Romeo
Abzweigung
Abzweigung
Giulia
Abzweigung
Abzweigung
Giulietta (940)
Abzweigung
Abzweigung
Audi
Abzweigung
Abzweigung
A1
Abzweigung
Abzweigung
A2
Abzweigung
Abzweigung
A3 (8P / 8PA)
Abzweigung
Abzweigung
A4 (B7)
Abzweigung
Abzweigung
A4 (B8)
Abzweigung
Abzweigung
Q3 (8U)
Abzweigung
Abzweigung
BMW
Abzweigung
Abzweigung
1er 
Abzweigung
Abzweigung
2er Coupé
Abzweigung
Abzweigung
2er Active Tourer / Gran Tourer
Abzweigung
Abzweigung
3er E90, E91, E92, E93  E90, E91, E92, E93, F30, F31, F32
Abzweigung
Abzweigung
X1 E84 (inkl. LCI), F48
Abzweigung
Abzweigung
X3 (F25 LCI)
Abzweigung
Abzweigung
Citroën
Abzweigung
Abzweigung
Berlingo
Abzweigung
Abzweigung
C1
Abzweigung
Abzweigung
C3
Abzweigung
Abzweigung
Dacia
Abzweigung
Abzweigung
Dokker
Abzweigung
Abzweigung
Duster
Abzweigung
Abzweigung
Lodge
Abzweigung
Abzweigung
Logan 2
Abzweigung
Abzweigung
Sandero 2
Abzweigung
Abzweigung
Fiat
Abzweigung
Abzweigung
Doblo
Abzweigung
Abzweigung
Punto
Abzweigung
Abzweigung
Tipo
Abzweigung
Abzweigung
500X
Abzweigung
Abzweigung
Ford
Abzweigung
Abzweigung
C-Max
Abzweigung
Abzweigung
Fiesta Mk7 /Mk8
Abzweigung
Abzweigung
Focus Mk4 (3C)
Abzweigung
Abzweigung
Galaxy (WA6/CK)
Abzweigung
Abzweigung
Mondeo Mk5 (BA7)
Abzweigung
Abzweigung
S-Max (WA6 ( CJ)
Abzweigung
Abzweigung
Hyundai
Abzweigung
Abzweigung
i10
Abzweigung
Abzweigung
i20 (1/PB)
Abzweigung
Abzweigung
ix20
Abzweigung
Abzweigung
i30
Abzweigung
Abzweigung
Jeep
Abzweigung
Abzweigung
Renegade
Abzweigung
Abzweigung
Wrangler (TJ/JK)
Abzweigung
Abzweigung
Land Rover / Rover
Abzweigung
Abzweigung
Land Rover und Land Rover Defender
Abzweigung
Abzweigung
Mini
Abzweigung
Abzweigung
Mini
Abzweigung
Abzweigung
Range Rover
Abzweigung
Abzweigung
Mazda
Abzweigung
Abzweigung
2 (DE/DJ)
Abzweigung
Abzweigung
Mercedes
Abzweigung
Abzweigung
A-Klasse (W169/W176/W177/V177)
Abzweigung
Abzweigung
B-Klasse (W247)
Abzweigung
Abzweigung
C-Klasse (W204/S204 MOPF)
Abzweigung
Abzweigung
CLA (C117, C118)
Abzweigung
Abzweigung
GLC
Abzweigung
Abzweigung
Vito und V-Klasse (W447)
Abzweigung
Abzweigung
Mitsubishi
Abzweigung
Abzweigung
SpaceStar
Abzweigung
Abzweigung
Nissan
Abzweigung
Abzweigung
Juke
Abzweigung
Abzweigung
Micra
Abzweigung
Abzweigung
Note (E12)
Abzweigung
Abzweigung
Opel
Abzweigung
Abzweigung
Astra
Abzweigung
Abzweigung
Karl
Abzweigung
Abzweigung
Mokka
Abzweigung
Abzweigung
Zafira C/Tourer
Abzweigung
Abzweigung
Peugeot
Abzweigung
Abzweigung
308 (L/ II)
Abzweigung
Abzweigung
3008 (FL)
Abzweigung
Abzweigung
Renault
Abzweigung
Abzweigung
Clio
Abzweigung
Abzweigung
Kangoo
Abzweigung
Abzweigung
Megane 
Abzweigung
Abzweigung
Twingo (II + III)
Abzweigung
Abzweigung
Seat
Abzweigung
Abzweigung
Alhambra
Abzweigung
Abzweigung
Arona
Abzweigung
Abzweigung
Ateca
Abzweigung
Abzweigung
Ibiza (4)
Abzweigung
Abzweigung
Ibiza (5 / 6F)
Abzweigung
Abzweigung
Mii
Abzweigung
Abzweigung
Skoda
Abzweigung
Abzweigung
Citigo
Abzweigung
Abzweigung
Octavia 3 (5E)
Abzweigung
Abzweigung
Superb (3V)
Abzweigung
Abzweigung
Yeti
Abzweigung
Abzweigung
Smart
Abzweigung
Abzweigung
ForTwo (453)
Abzweigung
Abzweigung
Suzuki
Abzweigung
Abzweigung
Ignis (Gen. 3)
Abzweigung
Abzweigung
Jimny (FJ)
Abzweigung
Abzweigung
Swift
Abzweigung
Abzweigung
Toyota
Abzweigung
Abzweigung
Corolla
Abzweigung
Abzweigung
Landcruiser (J6/J7)
Abzweigung
Abzweigung
Yaris
Abzweigung
Abzweigung
VW
Abzweigung
Abzweigung
Beetle
Abzweigung
Abzweigung
Caddy
Abzweigung
Abzweigung
Golf (6, 6 Cabrio, 7, Sportsvan)
Abzweigung
Abzweigung
Passat (B5, B7, B8)
Abzweigung
Abzweigung
Polo (5, 6)
Abzweigung
Abzweigung
Scirocco (3)
Abzweigung
Abzweigung
Sharan (7N)
Abzweigung
Abzweigung
T5
Abzweigung
Abzweigung
T6.1
Abzweigung
Abzweigung
T-Cross
Abzweigung
Abzweigung
T-Roc
Abzweigung
Abzweigung
Tiguan
Abzweigung
Abzweigung
Touareg (7P5,7P6)
Abzweigung
Abzweigung
Touran (1T2, 1T3)
Abzweigung
Abzweigung
up!
Abzweigung
ab 2016
ab 2009
ab 2015
2000-2005
ab 2003
ab 2005
2011-2015
2011-2014
2004-2019
2014-2017
ab 2014
2005-2019
ab 2009
2014-2017
ab 2018
2005-2014
2016-2020
an 2011
ab 2010
ab 2011
2015-2019
2015-2019
2005-2010
2014-2020
2015-2019
2016-2020
2010-2015
ab 2013
ab 2018
ab 2015
ab 2014-2022)
ab 2015
2008-2013
2012-2015
2010-2019
2011-2017
ab 2014
1997-2018
1948-2016
1959-2000
2001-2008
1970-1996
ab 2007
ab 2004
ab 2018
2011-2015
ab 2013
ab 2016
ab 2014
ab 2012
2010-2014
2014-2018
2012-2020
ab 2009
ab 2015
2012-2016
2011-2016
2013-2016
2013-2016
2016-2020
2013-2021
2008-2016)
ab 2007
ab 2010
ab 2017
2016-2020
2012-2016
ab 2017
ab 2011
2011-2017
ab 2013
ab 2015
2009-2013
2014-2019
2016-2020
1998-2018)
2013-2017
2001-2007
1980-2006
2010-2014
2011-2016
2010-2015
2008-2020
ab 1996
ab 2009
ab 2008
ab 2010
2003-2009
ab 2019
ab 2018
ab 2017
2007-2020
2010-2014
2006-2015
ab 2011
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x (3. Gen.)
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x (2010-2014)
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x (2013-2016)
x
x
x
x (2011-2018)
x (2011-2020)
x (2014-2018)
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x (ab 2017 AL /FL)
x
x
x
x (3. + 4.Gen.)
x
x
x
x
x
x
x
x (2005-2011)
x
x
x
x
x
x
x
x
x

Häufige Fragen zum Nachrüsten der LED

Häufige Fragen zum Nachrüsten von LED-Lampen

Welche Autos können mit LED nachgerüstet werden?

Pfeil
Sowohl die Osram Night Breaker LED als auch die Philips Ultinon Pro6000 LED dürfen nur in die Fahrzeugtypen eingebaut werden, für die der jeweilige Hersteller eine entsprechende allgemeine Bauartgenehmigung erwirkt hat. Aktuell sind das für beide LEDs bereits über 200 Fahrzeugtypen. Die Kompatibilitätslisten gibt es auf den Internetseiten der Hersteller.

Wie finde ich heraus, ob ich mein Auto nachrüsten kann?

Pfeil
Schauen Sie in die Kompatibilitätsliste des LED-Herstellers. Prüfen Sie, ob ihr Fahrzeug dort aufgelistet ist. Vergleichen Sie die Scheinwerfer-Genehmigungsnummer in der Liste mit der auf den Scheinwerfern ihres Autos. Sie beginnt mit einem "E" und einer oder zwei Ziffer(n) in einem Kreis und setzt sich dann mit einer vier- bzw. fünfstelligen Ziffernfolge fort. Ob Sie zum Einbau weiteres Zubehör (Adapter und/oder Canbus), erfahren Sie ebenfalls in der Fahrzeugliste. Die allgemeine Bauartgenehmigung gilt nur, wenn die LED mit dem offiziellen Zubehör des Herstellers verwendet wird.

Muss ich einen Adapter bzw. Canbus verbauen, wenn dies in der Fahrzeugliste hinterlegt ist?

Pfeil
Ja, sonst ist die Straßenzulassung nicht gegeben.

Wie erhalte ich die allgemeine Bauartgenehmigung?

Pfeil
Scannen Sie den QR-Code auf der Verpackung der Night Breaker LED bzw. der Ultinon Pro6000 LED, um die Echtheit des Produkts zu prüfen und die ABG herunterzuladen. Drucken Sie die Genehmigung aus und führen Sie sie nach dem Einbau der LED-Lampen stets im Fahrzeug mit sich.

Muss ich die allgemeine Bauartgenehmigung stets mitführen?

Pfeil
Ja, gemäß §22a StVZO ist Papierausdruck von Allgemeiner Bauartgenehmigung (ABG) sowie Mitführen erforderlich.

Muss ich eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere vornehmen?

Pfeil
Nein, das ist nicht notwendig, aber das Mitführen der ABG in Papierform ist verpflichtend.

Was passiert, wenn ich die Lampe in ein nicht zugelassenes Fahrzeug einbaue?

Pfeil
Der Einbau in ein Fahrzeug, das vom Hersteller nicht als komatibel ausgewiesen wurde, führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und zum Verlust des Versicherungsschutzes.

Darf ich mit der Lampe auch ins Ausland fahren?

Pfeil
Ja. Eine Ausnahme sind Länder mit Linksverkehr (z.B. Vereinigtes Königreich, Irland). Die allgemeine Bauartgenehmigung von Osram und Philips gelten nur für Rechtsverkehr.
 
Weitere Themen: LED-Strahler im Vergleich