Peugeot 508 PSE (2020): PS, Preis, Technische Daten

Peugeot 508 PSE (2020): Preis, Marktstart, Fahrleistungen

Peugeot 508 mit M2-Fahrleistungen

Der Peugeot 508 wird sportlich: Mit der seriennahen Studie 508 Peugeot Sport Engineered bereiten uns die Franzosen auf einen 508 mit über 400 PS vor!
Peugeot entwickelt einen sportlichen 508. Die Mittelklasse-Limousine bekommt den Namenszusatz "PSE" – das steht für "Peugeot Sport Engineered" und gibt einen Hinweis darauf, dass unter der Haube keine Standardware steckt.

Drei Motoren mit insgesamt über 400 PS

Exzentrische Folierung: 2019 zeigte Peugeot die Studie in schlichtem Grau, jetzt setzt der 508 PSE mit Polygon-Folierung Akzente.

Denn abseits der nachgeschärften Optik mit sportlicheren Schürzen vorne und hinten, einer zweiflutigen Auspuffanlage, hellgrünen Akzenten und auffälliger Folierung, arbeiten drei Motoren im 508 PSE. Genaue technische Daten verrät Peugeot noch nicht, denn offiziell ist der 508 PSE noch eine Studie, aber aus den Bezeichnungen ergeben sich bereits einige Details. So dürfte die Leistung des Verbrenners mit rund 200 PS für ein Sportmodell relativ bescheiden ausfallen. Unterstützung bekommt der mutmaßliche Turbo-Vierzylinder aber von zwei E-Motoren: an der Vorderachse mit 110 PS (81kW) und an der Hinterachse mit 200 PS (147kW). Die Systemleistung wird von Peugeot mit "über 400 PS" angegeben.

Fahrleistungen auf M2-Niveau

Chrom-Elemente entfallen zugunsten eines sportlichen Looks. Neben dem Antrieb sind Fahrwerk und Bremsen auch Teil der Sportkur.

Die Fahrleistungen liegen auf dem Niveau eines BMW M2: Wirken die drei Motoren zusammen, soll der Peugeot in 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Im Sportmodus unterstützen die beiden E-Motoren den Verbrenner bis 190 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Rein elektrisch sollen bis zu 50 Kilometer drin sein. Das senkt den theoretischen Durchschnittsverbrauch, sodass Peugeot den CO2-Ausstoß pro Kilometer nach WLTP mit 49 Gramm angibt. Die Serienversion des 508 PSE könnte noch 2020 folgen, beim Preis für den Sport-508 hilft nur ein Seitenblick auf den DS7 Crossback E-Tense, der den gleichen Antriebsstrang mit einem schwächeren E-Motor an der Hinterachse nutzt. Preis: mindestens 50.300 Euro. AUTO BILD rechnet beim 508 PSE daher mit einem Preisschild von rund 60.000 Euro.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.