BMW ruft deutschlandweit 270 Mini und Mini Clubman der hauseigenen Tuningmarke John Cooper Works zurück. Grund: An der Vorderachse wurden im Mai, Juni und Juli 2008 bei einigen Modellen an der Vorderachse 16- statt 17-Zoll-Bremsscheiben verbaut. Sie könnten bei intensivem Bremseneinsatz zu erhöhter thermischer Belastung der Bremsen und damit zu einer Reduzierung der Bremswirkung führen, so ein BMW-Sprecher. Nach seinen Angaben seien jedoch voraussichtlich nur bei sechs bis sieben Fahrzeugen ein Austausch der Bremsscheiben notwendig. Dieser dauere im Falle des Falles etwa zwei Stunden.
Im Februar 2008 hatte Mini auf dem Genfer Autosalon seine neue Topversion von John Cooper Works mit 211 PS präsentiert.