Seat Leon e-Hybrid (2020): Preise, ab sofort bestellbar, PS, Reichweite

Seat Leon e-Hybrid (2020): Preise, ab sofort bestellbar, PS, Reichweite

Neuer Leon e-Hybrid kostet mit Umweltprämie weniger als 30.000 Euro.

Bestellstart für den ersten Seat Leon mit Plug-in-Hybrid-Technik. AUTO BILD verrät die Preise des spanischen Teilzeit-Elektroautos.
Seat hat die Preise für den neuen Leon e-Hybrid bekannt gegeben. Der erste Plug-in-Hybrid-Antrieb im spanischen Kompaktmodell ist ab sofort bestellbar und startet bei 34.196 Euro für den Hatchback und 35.507 Euro für den Kombi. Dank der aktuell gültigen Umweltprämie sinken die Preise laut Seat beim normalen Leon auf 27.085 Euro und beim Sportstourer auf 28.396 Euro. Bei beiden Modellvarianten erfordert der teilelektrische Antrieb eine der beiden Top-Ausstattungen Xcellence oder FR. Alle Infos zum Seat Leon finden Sie hier!

Konzerntechnik mit 204 PS

Bis zu 72 km soll der e-Hybrid elektrisch kommen.

Beim Plug-in-Hybridantrieb setzt Seat auf im VW-Konzern vorhandene Technik. Wie auch Skoda Octavia und VW Golf erhält auch der Leon einen 150 PS (110 kW) starken 1,4-Liter-Turbobenziner gepaart mit einem 80 kW (109 PS) starken E-Motor. Zusammen ergibt das eine Systemleistung von 204 PS (150 kW). Mit seinem 12,8 kWh großen Akku fährt der Leon nach WLTP bis zu 72 km vollelektrisch. Bis der Stromspeicher wieder aufgeladen ist, soll es im Leon an der Haushaltssteckdose etwas weniger als sechs Stunden dauern. Mit einer Wallbox ist der Leon deutlich schneller geladen. Hier braucht der Ladevorgang nur 3,5 Stunden.
AUTO BILD-Testsieger bei Amazon

Dashcam: Nextbase 422 GW

Testsieger

Preis: 189,00 Euro

DAB-Adapter: Albrecht DR 56+

Test- und Preis-Leistungs-Sieger

Preis: 82,57 Euro

Poliermaschine: Kunzer 7PM05

Testsieger

Preis: 139,95 Euro

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.