Bei der "Tuning Trophy Germany" sucht Sidney Hoffmann gemeinsam mit DMAX und AUTO BILD das beste private Tuning-Auto. Das Herzblut, die Zeit und Nerven, die in ein Tuning-Projekt laufen, sowie die engagierten Menschen dahinter stehen bei der Sendung im Fokus. 
Hinweis
Wählt Euren Favoriten der Tuning Trophy Germany 
An Sidneys Seite sind diverse Gast-Stars als Co-Juroren dabei. Nach den Folgen 1 bis 7 stehen nun die die sieben Finalisten fest. Jetzt seid Ihr gefragt: Im Community Voting könnt Ihr Eurem Favoriten die Stimme geben! Die Abstimmung läuft bis zum 11. November 2021 um 11:11 Uhr.

Diese Fahrzeuge stehen im Finale:

BMW E36 320i
● BMW E92 M3
Ford Mustang Coupé
VW T3 Pritsche
VW Polo WRC
Opel Cascada
VW Golf 5 GTI Edition 30

So liefen die ersten Folgen der Tuning Trophy Germany

Jedes Fahrzeug wurde in den ersten sieben Folgen genau angeschaut und auch auf der Rennstrecke bewegt. Dabei wurden die getunten Autos zwar getestet, aber nicht an ihre Grenzen gebracht. Denn Sidney war es wichtig, dass der Respekt vor der jeweiligen Arbeit nie verloren geht. "Wir wollen objektiv bewerten, also ernsthaft, es soll aber keine Materialschlacht geben", so der Tuning-Profi. Getestet wurden die automobilen Schätze auf dem TRIWO Testcenter Pferdsfeld, einem ehemaligen NATO-Fliegerhorst in der Pfalz.
Tuning Trophy Germany
Ford Focus ST und VW Polo WRC sind nur die Basis. In den Autos steckt weitaus mehr!

Rennfahrer und US-Car-Profis als Gast-Juroren

Tuning-Profi Sidney Hoffmann als Host der Tuning Trophy Germany wurde vom aktuellen DTM-Champion Maximilian Götz als Co-Juror unterstützt. Doch damit nicht genug. Um alle Teilnehmer-Fahrzeuge eingehend checken zu können, haben sich die beiden Juroren noch zusätzliche Unterstützung geholt. Im Verlauf der Sendung waren folgende Gast-Juroren dabei, die auf ihrem jeweils ganz eigenen Gebiet ihre Expertise einfließen ließen:
● Reporter-Legende Kai Ebel
● Die "Driftbrothers" Joe und Elias Hountondji
● US-Car-Spezialist Klaus Borrmann
● Drift Driverin Denise Ritzmann
● Schauspieler Axel Stein
● Stellv. Chefredakteur AUTO BILD Robin Hornig
Maximilian Götz - Jury Tuning Trophy Germany
DTM-Champion Maximilian Götz hat Sidney Hoffmann bei der Tuning Trophy Germany als Juror unterstützt.

In sieben Episoden wurde durch die Fach-Jury je ein Etappensieger ermittelt. Den Gewinner bestimmt jetzt Ihr per Community-Voting online. Abgestimmt werden kann bis zum 11. November 2021 um 11:11 Uhr. Das Ergebnis wird in der achten Folge am Montag, den 15. November 2021 um 21:15 auf DMAX verkündet. Unter allen Voting-Teilnehmern wird ein Rennwochenende mit Access All Areas Pass im Rennstall von Maximilian Götz verlost.
Hinweis
Wählt Euren Favoriten der Tuning Trophy Germany