Skoda Enyaq iV 50 (2021): Leasing, Preis, Elektro, günstig

Skoda Enyaq all-inclusive für 199 Euro brutto pro Monat leasen

Das Elektro-SUV Skoda Enyaq gibt es im Leasing für günstige 199 Euro pro Monat – inklusive Versicherung und Service. Das Angebot gilt auch für Privatkunden!
Die Umweltprämie macht es möglich: Schon seit einigen Monaten gibt es immer wieder günstige Leasingdeals für Elektroautos und Plug-in-Hybride. Nachdem erst kürzlich der VW ID.4 zum Schnäppchenpreis von 100 Euro netto zu haben war, folgt jetzt das nächste Top-Angebot – diesmal auch für Privatkunden!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) ist aktuell der Skoda Enyaq iV im Angebot. Inzwischen bietet Skoda sein erstes Elektro-SUV in drei unterschiedlichen Varianten an: Die Einstiegsversion ist der Enyaq iV 50 mit 55-kWh-Batterie und 109 kW (148 PS) Leistung, darüber rangieren der Enyaq iV 60 mit 62-kWh-Batterie und 132 kW (180 PS) sowie das Topmodell Enyaq iV 80 mit 82-kWh-Batterie und 150 kW (204 PS) Leistung. Der Basispreis des Enyaq ohne Abzug der staatlichen Förderungen liegt bei 33.800 Euro. Im Leasing ist das 4,65 Meter lange Elektro-SUV richtig günstig: Privatkunden zahlen für den Enyaq iV 50 lediglich 199 Euro brutto. Zwar wird eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro fällig, die der Leasingnehmer als Vorleistung erbringen muss – jedoch werden die 6000 Euro bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet. Einzige Voraussetzung für die volle Rückerstattung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die beim Enyaq-Deal erfüllt ist. Die Freikilometer sind mit 10.000 km pro Jahr angegeben, können gegen Aufpreis jedoch auf bis zu 20.000 angehoben werden – dann kostet der Enyaq 262 Euro brutto pro Monat. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Versicherung und Wartung sind schon im Preis enthalten

Hinzu kommen noch einmalige Bereitstellungskosten in Höhe von 990 Euro brutto. Somit liegen die Gesamtleasingkosten für zwei Jahre bei 5766 Euro brutto (199 Euro x 24 plus 990 Euro). Positiv hervorzuheben ist, dass bei diesem Angebot bereits Wartungs- und Servicekosten sowie eine Vollkaskoversicherung (ohne Haftpflicht) in der Rate mitenthalten sind. Zudem handelt es sich um ein frei konfigurierbares Bestellfahrzeug mit rund sechs Monaten Lieferzeit. Ab Werk wird der Skoda Enyaq in der auffälligen Unilackierung "Energy-Blau" ausgeliefert. Zur Serienausstattung gehören Tempomat, Zweizonen-Klimaautomatik, Spurhalteassistent, 18-Zoll-Stahlfelgen, Lederlenkrad, LED-Scheinwerfer, DAB+ sowie SmartLink inklusive Apple Carplay und Android Auto. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: ŠKODA AUTO

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.