Ford Mustang GT Fastback

Studie: Die höchste Leistung fürs Geld

Auswertung zeigt: Ford Mustang bietet am meisten PS fürs Geld

Eine Studie zeigt, welche Autos die höchste Leistung fürs Geld bieten. Eine Überraschung gibt es bei den teuersten Modellen pro PS.
Bei welchen beliebten Neuwagen bekommt man am meisten PS für sein Geld? Das hat das Neuwagen-Vergleichsportal carwow.de untersucht. Dazu wurden einen Monat lang die über 230.000 Angebote auf der Plattform ausgewertet. In die Endauswahl schafften es nur Modelle, die mehr als zehnmal im Monat konfiguriert wurden, also beliebt unter den Kunden sind. Im zweiten Schritt wurde dann ermittelt, welche Autos am meisten Leistung in Relation zum Kaufpreis bieten. Die Grundlage für die Rechnung sind die Preise inklusive Händlerrabatt und Prämien sowie die durchschnittlich konfigurierte Leistung der Modelle.

Ford Mustang führt das Feld an

Ganz vorn ist in dieser Auswertung der 450 PS starke Ford Mustang GT mit V8 (Preis: ab 46.595 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 6933 Euro), hier kostet ein PS 111 Euro. Auf Platz zwei ist der Hyundai i30 N (Preis: ab 33.436 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 5016 Euro)) zu finden. Sein Zweiliter-Motor leistet 275 PS, ein PS kostet 117 Euro. An dritter Stelle findet sich der Ford Fiesta ST (Preis: ab 24.029 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 4648 Euro) mit 1,5-Liter-Dreizylinder und glatten 200 PS. Bei diesem sportlichen Kleinwagen sind für ein PS 121 Euro fällig.

Überraschung bei den teuersten Modedellen pro PS

Überraschenderweise sind die 136 PS des elektrischen Zafira-e Life vergleichweise teuer.

©Opel Automobile GmbH

Eine Überraschung gibt es beim Blick auf die andere Seite des Rankings. Unter den Top drei der Autos, bei denen man am meisten für ein PS zahlen muss, ist ein Opel. Und zwar der elektrische Opel Zafira-e Life. Bei einer Leistung von 136 PS beginnen die Preise bei 52.444 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 21.345 Euro). Obwohl von dem recht hohen Preis auf jeden Fall noch die Umweltprämie abgeht, kostet ein PS beim Zafira-e Life stolze 359 Euro. Damit liegt der Elektro-Van auf Platz zwei der Autos, deren Leistung am meisten kostet. Die beiden anderen vorderen Plätze sind wenig überraschend: Auf der Eins ist der Porsche 911 Turbo als Cabrio (Preis: ab 194.035 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 14.209 Euro), mit mindestens 580 PS aus einem Sechszylinder-Boxermotor. Ein PS kostet 363 Euro. Den dritten Platz belegt der Range Rover (Preis ab 105.375 Euro (Ersparnis bei carwow.de bis zu 29.396 Euro) mit mindestens 300 PS. Bei diesem SUV ist ein PS 320 Euro wert. Fairerweise muss allerdings gesagt werden, dass nicht alle Luxusmarken und -modelle bei carwow.de vertreten sind. In diesem Fall würde die Liste wahrscheinlich etwas anders aussehen.

Fotos: Ronald Sassen / AUTO BILD

Stichworte:

PS

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.